Märkte & Vertrieb

Oster: "Es werden Unternehmen vom Markt verschwinden"

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
"Fortschritt ist die Verwirklichung von Utopien", sagte Oscar Wilde. Das gilt auch für die Versicherungsbranche. Was gestern noch als phantastisch galt, gehört heute zum guten Ton. Christopher Oster, Gründer und CEO von Clark, hat eine ganz eigene Sicht auf die Branche. VWheute hat er in seinem Statement zum Jahr 2017 verraten, was kommen wird:
"Einige Erst- und Rückversicherer werden 2017 weiter daran arbeiten, die durch Insurtechs vorangetriebenen digitalen Entwicklungen auch selber umzusetzen. Dabei wird viel ausprobiert werden; gerade bei verhaltensorientierten Tarifen und der dafür notwendigen Datenerhebung ist die Frage der Kundenakzeptanz aber auch noch völlig offen. Die spannende Frage ist, wer sich am besten auf die Veränderungen einstellt. Die Gewinner werden sich die Entwicklungen von Fintechs über Zukauf oder Kooperation zu Nutze machen. Es werden aber auch bestehende Unternehmen vom Markt verschwinden." (vwh)
Bild: Christopher Oster (Quelle: Clark)
Prognose · Clark · Oster · 2017
Auch interessant
Zurück
09.01.2019VWheute
Deut­sche Fintechs erhalten von Inves­toren mehr als eine Milli­arde Euro Die Grenze ist durchbrochen: Mehr als eine Milliarde Euro haben deutsche …
Deut­sche Fintechs erhalten von Inves­toren mehr als eine Milli­arde Euro
Die Grenze ist durchbrochen: Mehr als eine Milliarde Euro haben deutsche Fintechs im letzten Jahr an Investitionen eingenommen. Laut der Unternehmensberatung Barkow Consulting entspricht das einem Wachstum …
30.11.2018VWheute
Clark erobert Spar­kasse endgültig Die 1822 Direkt war er erste Schritt, nun folgt der Zweite mit der Sparkassen-Finanzgruppe. Nach Informationen …
Clark erobert Spar­kasse endgültig
Die 1822 Direkt war er erste Schritt, nun folgt der Zweite mit der Sparkassen-Finanzgruppe. Nach Informationen einer großen deutschen Wirtschaftszeitung haben sich "die öffentlichen Versicherer" für eine Zusammenarbeit mit Clark und dessen …
05.11.2018VWheute
"Die zweite Digi­ta­li­sie­rungs­welle wird mehr Durch­schlag haben" Es wird ein zweiter digitaler Bruch kommen. Dieser wird laut dem Branchenkenner …
"Die zweite Digi­ta­li­sie­rungs­welle wird mehr Durch­schlag haben"
Es wird ein zweiter digitaler Bruch kommen. Dieser wird laut dem Branchenkenner Guy Carpenter die Versicherungswelt weit mehr verändern als bisher angenommen. Was sagen die Insurtechs dazu, die den technischen …
24.10.2018VWheute
Clark verein­bart Working-Capital-Finan­zie­rung mit der Deut­schen Handels­bank Eine neue Partnerschaft mit Insurtech-Beteiligung: Die Deutsche …
Clark verein­bart Working-Capital-Finan­zie­rung mit der Deut­schen Handels­bank
Eine neue Partnerschaft mit Insurtech-Beteiligung: Die Deutsche Handelsbank stellt die Finanzierung des steilen Wachstums des digitalen Versicherungsmanagers Clark sicher, schreibt das Unternehmen. …
Weiter