Köpfe & Positionen

Versicherungsexperten steigen bei Katholischer Kirche ein

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Einige interessante Personalien meldet die Deutsche Bischofskonferenz. Die Vollversammlung des Verbandes der Diözesen Deutschlands (VDD) hat die Besetzung der neuen Organ- und Aufsichtsstruktur der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK) beschlossen. Die Vorschläge der Dienstgeber und Dienstnehmer aus den (Erz-)Bistümern und dem Bereich des Deutschen Caritasverbandes e. V. wurden einstimmig angenommen.
Die neue Organstruktur sieht neben dem Vorstand auch einen Aufsichtsrat und eine Vertreterversammlung vor. Außerdem wurde die neu eingeführte unabhängige Verbandsaufsicht besetzt. Dem Aufsichtsrat gehört u.a. Jochen Herwig an. Er war bis 2016 Vorstandsvorsitzender der LVM Gruppe. Norbert Heinen ist Vorstandsvorsitzender der Württembergischen Versicherungen.
Die Vertreterversammlung wird von Jochen Messemer als neutralem Vorsitzenden geführt. Er war bis Oktober 2016 Vorstandsvorsitzender der Ergo International AG und Mitglied im Vorstand der Ergo Group AG. Der neuen Verbandsaufsicht gehören hauptamtlich Ursula Lipowsky und Volker Seidel an. Lipowsky war bis 2015 bei der Swiss Re Germany AG tätig, zuletzt als Finanzvorstand. Seidel war bis 2015 in unterschiedlichen Vorstandspositionen für die Generali/Volksfürsorge tätig.
Zusätzlich gibt es ehrenamtliche Mitglieder. Das sind u.a. Martina Baumgärtel (Head of Group Regulatory Affairs and Public Policy der Allianz SE), Jürgen Strobel (ehem. Professor am Institut für Versicherungswesen der Technischen Hochschule Köln) und Victor Rod (ehem. Vorstandsvorsitzender der luxemburgischen Versicherungsaufsicht). (wo)
Bild: Passau Stephans-Dom (Quelle: Rainer Sturm / pixelio.de)
Ergo · Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK) · Katholische Kirche
Auch interessant
Zurück
06.08.2018VWheute
Wer zahlt die Millio­nen­zeche der ehema­ligen FDP-Frak­tion? Es geht immer weiter: "Ex-FDP-Fraktion kann Millionenschuld bei Versorgungskasse nicht …
Wer zahlt die Millio­nen­zeche der ehema­ligen FDP-Frak­tion?
Es geht immer weiter: "Ex-FDP-Fraktion kann Millionenschuld bei Versorgungskasse nicht begleichen" titelte VWheute kürzlich. Jetzt hat auch der Landtag Nordrhein-Westfalen das Thema aufgegriffen und weitere …
16.04.2018VWheute
Kirchen­ver­si­cherer nehmen mehr Prämien ein Die Versicherer im Raum der Kirchen (VRK) haben im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 mit einem leichten …
Kirchen­ver­si­cherer nehmen mehr Prämien ein
Die Versicherer im Raum der Kirchen (VRK) haben im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 mit einem leichten Prämienzuwachs beendet. So stiegen gebuchten Bruttobeitragseinnahmen der Unternehmensgruppe stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 1,4 …
04.07.2016VWheute
EZVK und KZVK Baden fusio­nieren Die Kirchliche Zusatzversorgungskasse Baden (KZVK) hat mit Wirkung zum 30. Juni 2016 ihre Versichertenbestände auf …
EZVK und KZVK Baden fusio­nieren
Die Kirchliche Zusatzversorgungskasse Baden (KZVK) hat mit Wirkung zum 30. Juni 2016 ihre Versichertenbestände auf die Evangelische Zusatzversorgungskasse (EZVK) übertragen. Nach Unternehmensangaben haben die Wirtschaftsministerien Hessens und …
22.04.2016VWheute
Kirch­liche Rente in der Krise Die Pensionskasse der katholischen Kirche steckt anscheinend in einer finanziellen Klemme. Nach einem Bericht der …
Kirch­liche Rente in der Krise
Die Pensionskasse der katholischen Kirche steckt anscheinend in einer finanziellen Klemme. Nach einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung fehlen der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK) des katholischen Verbands der Diözesen …
Weiter