Köpfe & Positionen

Jochen Körner wird Chief Risk & Specialties Officer bei Marsh

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Jochen Körner (42) wird ab 1. Januar 2017 Chief Risk & Specialties Officer des Versicherungsmaklers und Risikoberaters Marsh. Er verantwortet in seiner neuen Aufgabe unter anderem den Unternehmensbereich Konzernkunden sowie die Geschäftsbereiche Credit & Political Risks, Financial & Professional Services sowie Private Equity und M&A.
Körner, seit 1997 im Unternehmen, ist seit 2011 Geschäftsführer der Marsh GmbH und war bereits in verschiedenen Führungsfunktionen für das Unternehmen tätig. Zuletzt war er fast zwei Jahre Geschäftsführer von Marsh Frankreich. Er ist Mitglied der Zentralen Geschäftsleitung von Marsh Deutschland und berichtet in seiner neuen Rolle an Siegmund Fahrig, CEO und Vorsitzender der Geschäftsführung von Marsh Deutschland, Österreich/Osteuropa und der Gemeinschaft unabhängiger Staaten (GUS).
"In den letzten Jahren hat Marsh Deutschland eine bedeutende Entwicklung vollzogen. Ich freue mich sehr, dass uns Jochen Körner mit seiner langjährigen Erfahrung verstärken wird, um gemeinsam den von Wachstumsdynamik geprägten Weg von Marsh Deutschland weiter zu beschreiten", sagt Fahrig. (vwh/mv)
Bild: Jochen Körner (Quelle: Marsh)
Marsh · Köpfe · Geschäftsleitung
Auch interessant
Zurück
28.08.2019VWheute
Wechsel in der Geschäfts­lei­tung von Swiss Life Deutsch­land Die Swiss Life Deutschland hat einige personelle Veränderungen in der Geschäftsleitung …
Wechsel in der Geschäfts­lei­tung von Swiss Life Deutsch­land
Die Swiss Life Deutschland hat einige personelle Veränderungen in der Geschäftsleitung angekündigt. Demnach wird Dirk von der Crone (43) wird zum 1. Januar 2020 neuer Leiter für HR, Services & Operations …
02.07.2019VWheute
Vollzug: Roland Stof­fels wird Country Chief Insurance Officer P&C im Vorstand der Gene­rali Deutsch­land Mit Wirkung zum 1. Juli 2019 übernimmt …
Vollzug: Roland Stof­fels wird Country Chief Insurance Officer P&C im Vorstand der Gene­rali Deutsch­land
Mit Wirkung zum 1. Juli 2019 übernimmt Roland Stoffels (52) die Funktion als Country Chief Insurance Officer P&C der Generali Deutschland AG. Die Bundesanstalt für …
24.05.2019VWheute
Allianz-Haug: Gegen Amazon wären wir chan­cenlos Die Allianz tritt stärker mit ihren Kunden in Interaktion, um schneller – beispielsweise im …
Allianz-Haug: Gegen Amazon wären wir chan­cenlos
Die Allianz tritt stärker mit ihren Kunden in Interaktion, um schneller – beispielsweise im Schadenbereich – nachsteuern zu können. Dass die Schadenquote von Startups rund fünf Prozentpunkte besser ist als die tradierter Versichere…
09.05.2019VWheute
Gothaer: Wolf­gang Rüdt leitet die Konzern­rechts­ab­tei­lung und wird Chief Comp­li­ance Officer Wolfgang Rüdt (54) ist zum neuen Leiter der …
Gothaer: Wolf­gang Rüdt leitet die Konzern­rechts­ab­tei­lung und wird Chief Comp­li­ance Officer
Wolfgang Rüdt (54) ist zum neuen Leiter der Konzernrechtsabteilung bei der Gothaer ernannt worden. Er übernimmt zugleich auch die Rolle des Chief Compliance Officer für den …
Weiter