Märkte & Vertrieb

S&P: Kein Preiskampf bei Kfz-Versicherern

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die deutschen Autoversicherer werden trotz starken Wettbewerbs in absehbarer Zeit keinen neuen Preiskampf erleben, erwartet die Ratingagentur Standard & Poor’s (S&P). Prämiensteigerungen werden im kommenden Jahr aber geringer ausfallen als in den vergangenen Jahren. Besonders Online-Portale bedrohen das Kfz-Geschäft der Vermittler.
Der Preiskampf bleibe vor allem aus, weil die meisten Versicherungsgruppen auf stabile Ergebnisse aus der Kfz-Versicherung angewiesen sind – angesichts der schwierigen Lage im Lebengeschäft. Zwischen 2010 und 2015 konnte der durchschnittliche Prämienbeitrag pro Kfz-Police um 17 Prozent.
Mittel- und langfristig sieht S&P einige Herausforderungen auf die Branche zukommen. Die Autoversicherer müssen vor allem langfristige Versicherungslösungen für Carsharing, Roboterautos und neue Vertriebswege finden. (vwh/dg)
Bildquelle: dg
 
Kfz-Versicherer
Auch interessant
Zurück
07.11.2018VWheute
Verän­dern Huk und Allianz den Kfz-Markt mit ihrem Preis­kampf für immer? Gräbt sich Branche ihr eigenes Kfz-Versicherungsgrab? Der Preiskampf in …
Verän­dern Huk und Allianz den Kfz-Markt mit ihrem Preis­kampf für immer?
Gräbt sich Branche ihr eigenes Kfz-Versicherungsgrab? Der Preiskampf in diesem Jahr ist wieder hart, zudem steigen die Preise für Kfz-Teile. Ein Experte von Assekurata rechnet mit einem leichten Rückgang …
31.10.2018VWheute
Neuer Chairman beim UK P&I Club Nicholas Inglessis wird neuer Chairman beim UK P&I Club.  Der nach eigener Aussage führenden Anbieter von …
Neuer Chairman beim UK P&I Club
Nicholas Inglessis wird neuer Chairman beim UK P&I Club.  Der nach eigener Aussage führenden Anbieter von P&I Insurance und "services to the international shipping community", hat Inglessis als Nachfolger von Alan Olivier bestimmt.
17.10.2018VWheute
P&R-Pleite: Was bleibt den Gläu­bi­gern noch übrig? Heute und morgen dürfte es in der Münchener Olympiahalle wohl ziemlich heiß gehen. Nach der …
P&R-Pleite: Was bleibt den Gläu­bi­gern noch übrig?
Heute und morgen dürfte es in der Münchener Olympiahalle wohl ziemlich heiß gehen. Nach der Insolvenz der Containerfirma P&R treffen sich nun die Gläubiger des Unternehmens zu einer der wohl größten Gläubigerversammlungen in…
05.09.2018VWheute
S&P: Rück­ver­si­che­rungs­branche bleibt robust Die Rückversicherer haben den jüngsten Stresstext gut bestanden. Trotz des von Großschäden geprägten …
S&P: Rück­ver­si­che­rungs­branche bleibt robust
Die Rückversicherer haben den jüngsten Stresstext gut bestanden. Trotz des von Großschäden geprägten Jahres 2017 konnten die Unternehmen die versicherten Risiken ohne Rückgriff auf ihre Reserven bewältigen. Nicht zuletzt war dies u…
Weiter