Schlaglicht

Pakistan: Flugzeug zerschellt an Berghang

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
In Pakistan sind bei einem Flugzeugabsturz voraussichtlich alle 48 Insassen ums Leben gekeommen. Wie das Nachrichtenportal tagesschau.de berichtet, sei die Maschine der Pakistan International Airlines kurz vor der Landung abgestürzt. Augenzeugenberichten zufolge soll die Maschine bereits gebrannt habe, bevor sie an einem Berghang zerschellte.
"Auch wenn es noch zu früh ist, die Unglücksursache abschließend zu benennen, wissen wir, dass es Probleme mit einem Triebwerk gab", wird Asim Suleman, Chef der pakistanischen Luftfahrtbehörde zitiert. Die Maschine befand sich laut Bericht auf dem Weg vom nordwestpakistanischen Chitral in die Hauptstadt Islamabad. Kurz vor dem Landeanflug sollen die Piloten technische Probleme gemeldet haben.
Neben 42 Passagieren befanden sich fünf Besatzungsmitglieder und ein Mitglied des Bodenpersonals an Bord der Unglücksmaschine. Bereits 2012 starben laut tagesschau.de insgesamt 127 Menschen beim Absturz eines Flugzeugs der Fluglinie Bhoja Air. Zwei Jahre zuvor stürzte ein Airbus der Fluglinie Airblue kurz vor der Landung in Islamabad ab. Dabei kamen 152 Menschen ums Leben. (vwh/td)
Bild: Brennendes Flugzeugwrack in Pakistan (Quelle: dpa)
Auch interessant
Zurück
13.04.2018VWheute
Maschmeyers TV-Show zerschellt an den Quoten Ruhm ist vergänglich, das weiß spätestens jetzt auch Carsten Maschmeyer. Trotz großem Werbeaufwand wollte…
Maschmeyers TV-Show zerschellt an den Quoten
Ruhm ist vergänglich, das weiß spätestens jetzt auch Carsten Maschmeyer. Trotz großem Werbeaufwand wollte niemand seine Show "Start up! Wer wird Deutschlands bester Gründer?" sehen. Der Sender Sat1 zieht jetzt die Reißleine und …
10.07.2017VWheute
Alter­na­tive Invest­ments: "Schiffs­markt sehr wohl ein Thema" Staatsanleihen bringen keine Rendite, Aktien sind volatil und Investments in Rohstoffe…
Alter­na­tive Invest­ments: "Schiffs­markt sehr wohl ein Thema"
Staatsanleihen bringen keine Rendite, Aktien sind volatil und Investments in Rohstoffe moralisch bedenklich. Wohin also mit dem Geld? Beispielsweise in Sachwerte. Gerade Versicherer entdecken die Anlageklasse (wieder…
22.02.2017VWheute
Melbourne: Flug­zeug stürzt in Einkaufs­zen­trum Fünf Personen kommen bei einem Flugzeugabsturz am 21. Februar 2017 in Melbourne, der Hauptstadt des …
Melbourne: Flug­zeug stürzt in Einkaufs­zen­trum
Fünf Personen kommen bei einem Flugzeugabsturz am 21. Februar 2017 in Melbourne, der Hauptstadt des Bundesstaates Victoria, ums Leben. Es ist das schlimmste zivile Flugunglück in Victoria seit 30 Jahren. Mutmaßlich führte ein …
14.02.2017VWheute
Mit dem Auto zur Arbeit fliegen Der Hersteller Pal-V (Personal Land and Air Vehicle) will mit einem Flugauto in Serie gehen. Das fliegende Auto …
Mit dem Auto zur Arbeit fliegen
Der Hersteller Pal-V (Personal Land and Air Vehicle) will mit einem Flugauto in Serie gehen. Das fliegende Auto erfüllt laut Vorstandschef Robert Dingemanse weltweit alle Sicherheitsbestimmungen und Gesetze sowohl für Flugzeuge als auch für Autos. …
Weiter