Märkte & Vertrieb

Hansainvest entdeckt "spannenden polnischen Markt"

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Hamburger Fondsgesellschaft Hansainvest schärft ihre Sinne für den Standort Polen. Mit dem Kauf des "Atrium 2" tätigte die Signal-Iduna-Tochter ihr erstes Büroinvestment in Warschau. Das Investitionsvolumen für den im März fertiggestellten Komplex beläuft sich auf rund 88 Mio. Euro. Verkäufer der Immobilie ist das weltweit tätige Bau- und Projektentwicklungsunternehmen Skanska.
Der Bürogebäude besitzt eine Gesamtmietfläche von mehr als 20.000 Quadratmetern und soll über eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel verfügen. Zu den aktuellen Mietern gehört Credit Suisse, DLA Piper und Bravura Solutions.
"Es freut mich sehr, unser Portfolio mit unserem ersten Büroinvestment in Polen zu diversifizieren", erklärt Nicholas Brinckmann, Geschäftsführer von Hansainvest. "Die moderne Immobilie mit internationalem Mietermix besticht insbesondere durch ihr sehr flexibles Raumkonzept."
Auch künftig will das deutsche Unternehmen die Augen nach Anlageoptionen am "spannenden polnischen Markt" offen halten. (vwh/mst)
Bild: Atrium 2 Warschau (Quelle: Hansainvest)
Credit-Suisse · Warschau · Hansainvest · DLA Piper · Bravura Solutions · Nicholas Brinckmann
Auch interessant
Zurück
15.03.2019VWheute
BMW Bank koope­riert mit Credit Life AG und Rhein­Land Versi­che­rungs AG Die BMW Bank kooperiert künftig mit der Credit Life AG und der Rheinland …
BMW Bank koope­riert mit Credit Life AG und Rhein­Land Versi­che­rungs AG
Die BMW Bank kooperiert künftig mit der Credit Life AG und der Rheinland Versicherungs AG. Im Rahmen der Zusammenarbeit will das Kreditinstitut künftig spezielle Versicherungslösungen anbieten, die mit…
14.03.2019VWheute
Andrea Achhammer ist neue Leiterin HR bei der Allianz Suisse Andrea Achhammer hat zum 1. März 2019 die Leitung des Personalbereichs bei der Allianz …
Andrea Achhammer ist neue Leiterin HR bei der Allianz Suisse
Andrea Achhammer hat zum 1. März 2019 die Leitung des Personalbereichs bei der Allianz Suisse übernommen. Diese Funktion hatte sie seit Oktober 2018 ad interim inne. Die 38-Jährige verfügt über eine langjährige …
25.02.2019VWheute
Axa: Buberl entdeckt soziale Ader Vieles ist nach den Jahreszahlen der Axa geschrieben worden: "Gewinneinbruch", "hohe Dividende trotz Gewinnrückgang"…
Axa: Buberl entdeckt soziale Ader
Vieles ist nach den Jahreszahlen der Axa geschrieben worden: "Gewinneinbruch", "hohe Dividende trotz Gewinnrückgang" und ähnliches. Wenig beachtet wurde, dass Axa-Chef Thomas Buberl die Axa nicht nur weg von der Lebensversicherung, sondern hin …
08.01.2019VWheute
Nicholas J. Gartside leitet Asset-Manage­ment der Munich Re Nicholas J. Gartside (44) ist vom Aufsichtsrat der Munich Re zum  Chief …
Nicholas J. Gartside leitet Asset-Manage­ment der Munich Re
Nicholas J. Gartside (44) ist vom Aufsichtsrat der Munich Re zum  Chief Investment Officer (CIO) berufen worden. Ab dem 18. März 2019 soll der Brite das gesamte Asset-Management des Münchener Rückversicherers …
Weiter