Märkte & Vertrieb

Versicherungswirtschaft 12/2016: Stille Entscheider

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Schnell, genau, gut: In der aktuellen Ausgabe des Business- und Managementmagazins Versicherungswirtschaft erfahren Sie die kommenden Themen der Geschäftswelt 2017. Neben der zahlenorientierten Analytik widmet sich VW-Redakteur Michael Stanczyk dem Menschen im Wahl- und Entscheidungsjahr 2016. Der Tenor: Die Aufgaben werden komplexer, der Optimismus bleibt.
Im Fokus: Führende Versicherungsmanager sprechen über Risiken und Chancen im Geschäftsjahr 2017. Weitere Themen: Der indische Versicherungsmarkt und warum Donald Trump ein Vorteil für Versicherer sein kann. Im Profil: Uwe Ludka, Vorstandsvorsitzender der Itzehoher. Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre. (vwh)
Das Heft können Sie HIER bestellen:
Bild: Versicherungswirtschaft 12/2016 (Quelle: Verlag Versicherungswirtschaft)
Versicherungswirtschaft · Indien · Vermittler · Donald Trump
Auch interessant
Zurück
09.10.2017VWheute
Allianz verliert Partner und womög­lich die Lizenz in Indien Oliver Bäte will den digitalsten Versicherer der Welt formen. Der Prüfstein für Erfolg …
Allianz verliert Partner und womög­lich die Lizenz in Indien
Oliver Bäte will den digitalsten Versicherer der Welt formen. Der Prüfstein für Erfolg oder Misserfolg seiner Modernisierungsstrategie liegt in Indien, dort schafft er tausende Jobs. 2001 war die Allianz mit dem Partner…
21.08.2017VWheute
Allianz-Chef Bäte zieht es nach Indien Seit Allianz-Chef Oliver Bäte das Ruder im Münchener Traditionskonzern übernommen hat, ist in der alterwürdigen…
Allianz-Chef Bäte zieht es nach Indien
Seit Allianz-Chef Oliver Bäte das Ruder im Münchener Traditionskonzern übernommen hat, ist in der alterwürdigen Königinstraße einiges in Bewegung geraten. Ob digitaler Umbau und Personalabbau oder die heißersehnte Konzernübernahme - …
03.08.2017VWheute
Axa und die hohen Ambi­tionen des Thomas B. Wenn der Axa-Konzern heute sein Halbjahres-Fazit zieht und die aktuellen Geschäftszahlen vorlegt, wird die…
Axa und die hohen Ambi­tionen des Thomas B.
Wenn der Axa-Konzern heute sein Halbjahres-Fazit zieht und die aktuellen Geschäftszahlen vorlegt, wird die Stimmung positiv sein in der Pariser Zentrale. Was Thomas Buberl in Köln begonnen hat, führt er als CEO in Frankreich konsequent …
08.05.2017VWheute
Stille Unruhe im Herz­stück der Versi­che­rung Gekonnt spielen Versicherer nach außen mit dem Image des fairen Arbeitgebers. Doch Stellenkürzungen …
Stille Unruhe im Herz­stück der Versi­che­rung
Gekonnt spielen Versicherer nach außen mit dem Image des fairen Arbeitgebers. Doch Stellenkürzungen passen nicht so recht in dieses Bild. Im Inneren rumort es, und die Unternehmen scheinen zunehmend das Gleichgewicht von Effizienz …
Weiter