Märkte & Vertrieb

Kunden halten zu Huk-Coburg und CosmosDirekt

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Huk-Coburg und CosmosDirekt zählen derzeit zu den Versicherern mit den loyalsten Kunden. Beim Net Promoter Score erzielte die Huk demnach laut einer aktuellen Umfrage von Bain & Company mit 34 Prozent den höchsten Wert, gefolgt vom Schwesterunternehmen Huk24 mit 28 Prozent und CosmosDirekt mit zehn Prozent. Den Spitzenplatz bei den Lebensversicherern nimmt mit einem NPS von 20 Prozent ebenfalls Huk-Coburg ein.
Auf den weiteren Plätzen folgen die CosmosDirekt mit einem Wert von 13 Prozent, sowie die Provinzial Rheinland mit einem NPS von acht Prozent. Demnach gelinge es den Loyalitätsführern unter den deutschen Versicherern im Unterschied zum Branchendurchschnitt deutlich besser, Kunden online wie offline zu begeistern, konstatieren die Studienautoren von Bain.
Demzufolge genüge es immer weniger Versicherten die herkömmliche, oft silohafte Trennung der Anlaufstellen in Agenturen, Callcenter oder Online. Hybride Kunden sind laut Bain hingegen längst Normalität. So nutzen bereits 50 Prozent der deutschen Versicherten sowohl analoge als auch digitale Kanäle.
Laut Bain können Versicherer mit einem kundenzentrierten Geschäftsmodell und zusätzlichen digitalen Services nicht nur die Wechselbereitschaft der Kunden eindämmen, sondern sich auch einen höheren Anteil am Finanzbudget der Bundesbürger sichern. "Unsere diesjährige Versicherungsstudie ist ein Weckruf für die Branche", betont Christian Kinder, Bain-Partner und Leiter der Versicherungs-Praxisgruppe im deutschsprachigen Raum.
"Nur wenn Versicherer die Digitalisierung zügig vorantreiben, können sie sich als Lösungsanbieter für Kernthemen wie Wohnen, Mobilität und Gesundheit etablieren", kommentiert der Experte die Studienergebnisse. (vwh/td)
Bildquelle: Fotolia
CosmosDirekt · Bain & Company · Kundenzufriedenheit · Huk24
Auch interessant
Zurück
25.09.2018VWheute
Scheel: "Nur verkaufen und regu­lieren ist zu wenig" Die DEVK verbesserte ihre Kundenzufriedenheit in den vergangenen Jahren stetig. Dazu setzt der …
Scheel: "Nur verkaufen und regu­lieren ist zu wenig"
Die DEVK verbesserte ihre Kundenzufriedenheit in den vergangenen Jahren stetig. Dazu setzt der Versicherer auf einen Mix aus On- und Offline-Welt und überwacht den Erfolg mit einem eigenen Index, wie Vorstand Dietmar Scheel in …
07.06.2018VWheute
Welche Faktoren beein­flussen die Kunden­loya­lität? Wenig Kundenkontakt, viele Anbieter und die starke Stellung der Makler: Das sind Gründe, weshalb …
Welche Faktoren beein­flussen die Kunden­loya­lität?
Wenig Kundenkontakt, viele Anbieter und die starke Stellung der Makler: Das sind Gründe, weshalb Versicherer den Wettbewerb um Firmenkunden derzeit vor allem über den Preis austragen, und andere Aspekte unterschätzen. Dies …
01.06.2018VWheute
Wieso Versi­cherer die wahren Gründe für Kunden­loya­lität verkennen Wenig Kundenkontakt, viele Anbieter und die starke Stellung der Makler: Das sind …
Wieso Versi­cherer die wahren Gründe für Kunden­loya­lität verkennen
Wenig Kundenkontakt, viele Anbieter und die starke Stellung der Makler: Das sind Gründe, weshalb Versicherer den Wettbewerb um Firmenkunden derzeit vor allem über den Preis austragen, und andere Aspekte …
24.05.2018VWheute
Deut­sche Versi­cherer inno­va­tiver als häufig ange­nommen Lange Zeit standen deutsche Versicherer in dem Ruf, beim digitalen Fortschritt der …
Deut­sche Versi­cherer inno­va­tiver als häufig ange­nommen
Lange Zeit standen deutsche Versicherer in dem Ruf, beim digitalen Fortschritt der internationalen Konkurrenz hinterherzulaufen. Eine aktuelle Studie von Capgemini scheint nun das Gegenteil zu belegen: Danach haben …
Weiter