Köpfe & Positionen

Kevin S. Ingram erhält Doppelrolle bei FM Global

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Kevin S. Ingram ist neuer Senior Vice President of Finance und Chief Financial Officer von FM Global. Er leitet nun alle Finanz- und Risikomanagement-Operationen bei FM Global und folgt auf Jeffrey A. Burchill, der Ende des Jahres nach vier Jahrzehnten in den Ruhestand geht. Ingram war bereits zuvor in verschiedenen Positionen im Bereich für FM Global tätig.
So fungierte er zuletzt als Senior Vice President of Corporate Services. In dieser Position war er für die Bereiche Business Risk Consulting und Business Risk Management sowie für Analytics und Business Process Improvement verantwortlich.
"Jeff hat im Laufe seiner bemerkenswerten Karriere, auch in Zusammenarbeit mit Kevin, viele wertvolle Beiträge zum Wohlergehen und zum Wachstum unseres Unternehmens geleistet“, erklärt Thomas A. Lawson, Chief Executive Officer von FM Global. "Obwohl wir Jeff sehr vermissen werden, könnte Kevin nicht besser auf seine neue Position vorbereitet sein," sagt Lawson weiter. (vwh/mv)
Bild: Kevin S. Ingram (Quelle: FM Global)
Industrieversicherung · FM Global · Köpfe
Auch interessant
Zurück
14.02.2019VWheute
Startup lässt "Kevin" ohne Fallen das Haus schützen Seit den 90ern wissen wir, niemand schützt ein Haus so gut wie ein Kevin. War Kevin auch allein zu…
Startup lässt "Kevin" ohne Fallen das Haus schützen
Seit den 90ern wissen wir, niemand schützt ein Haus so gut wie ein Kevin. War Kevin auch allein zu Haus, die beiden Einbrecher hatten gegen ihn keine Chance und wurden mit Farbdosen, Bügeleisen und Feuer bekämpft. Das Schweizer …
23.01.2019VWheute
AGCS erhält Versi­che­rungs­li­zenz in Indien Während die Allianz ihre Industriesparte neu ordnet, zieht es Allianz Global Corporate & Specialty …
AGCS erhält Versi­che­rungs­li­zenz in Indien
Während die Allianz ihre Industriesparte neu ordnet, zieht es Allianz Global Corporate & Specialty SE (AGCS) indes nach Indien. Unternehmensangaben zufolge hat AGCS bereits Ende 2018 von der indischen Aufsichtsbehörde für …
18.01.2019VWheute
Die rote Gefahr? Alipay erhält Lizenz in Luxem­burg Alle fürchten Amazon und Google. Doch was ist mit Alibaba dem bedeutendsten Online-Marktplatz in …
Die rote Gefahr? Alipay erhält Lizenz in Luxem­burg
Alle fürchten Amazon und Google. Doch was ist mit Alibaba dem bedeutendsten Online-Marktplatz in China? Dessen Tochter Alipay kommt nicht nach Europa, sie ist bereits da. Ein Vorbote des Kommenden?
11.12.2018VWheute
Schweizer Fintech Billte erhält rund 450.000 Franken Start­ka­pital Das Finanz-Startup Billte wird von der Management-Beratung Synpulse …
Schweizer Fintech Billte erhält rund 450.000 Franken Start­ka­pital
Das Finanz-Startup Billte wird von der Management-Beratung Synpulse Management Consulting mit einem Startkapital von 450.000 Schweizer Franken ausgestattet. Das Fintech entwickelt eine Lösung zur …
Weiter