Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
23.11.2016

Schlaglicht

23.11.2016Alte Leipziger prüft Klage gegen Krankenkassen
Die Alte Leipziger prüft eine Schadensersatzklage gegen mehrere Krankenkassen, weil diese einige Ärzte zur Korrektur ihrer Diagnosen aufgefordert haben sollen. Hintergrund ist laut Handelsblatt ein Interview des Vorstandschefs der Techniker-Krankenkasse, Jens Baas, wonach manche Kassen die Ärzte um eine "Optimierung" der Diagnose geben haben sollen. Das Ziel: mehr Geld aus dem Gesundheitsfonds zu erhalten.
Die Alte Leipziger prüft eine Schadensersatzklage gegen mehrere Krankenkassen, weil diese einige …
23.11.2016Bausparkassen schaffen Einlagensicherung ab
Die privaten Bausparkassen wollen ihre Einlagensicherung abschaffen, da ihnen die Zusatzabsicherung zu teuer werde. Dies berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung unter Berufung auf einen Sprecher des Verbandes der Privaten Bausparkassen. Betroffen sind demnach Einlagen über der gesetzlichen Grenze von 100.000 Euro.
Die privaten Bausparkassen wollen ihre Einlagensicherung abschaffen, da ihnen die Zusatzabsicherung…
23.11.2016Wachstum trotz Gegenwind
Das Jahr neigt sich allmählich dem Ende, der Blick richtet sich bereits auf 2017. So kann die Versicherungsbranche in den kommenden zwei Jahren laut Swiss Re dank eines moderaten Weltwirtschaftswachstums mit weiter steigenden Prämieneinnahmen rechnen. Gleichzeitig bläst der Branche ein deutlicher Gegenwindentgegen - auch aufgrund der niedrigen Zinsen.
Das Jahr neigt sich allmählich dem Ende, der Blick richtet sich bereits auf 2017. So kann die …
23.11.2016Generali: Kein Stein bleibt auf dem anderen
Es soll nur 26 Sekunden dauern - so steht es im Internet - bis bei den Generali Versicherungen ein Kundenberater am Telefon ist. In dieser Zeit könne man knapp dreimal "Fischers Fritzchen" sagen. Tatsächlich waren es dann 70 Sekunden, bis eine nette Dame den Hörer abnahm. Das dürfte aber nur das kleinste Problem für die Generali Deutschland sein mit ihren rund 17,8 Mrd. Euro Beitragseinnahmen und 13,5 Millionen Kunden.
Es soll nur 26 Sekunden dauern - so steht es im Internet - bis bei den Generali Versicherungen ein …

Märkte & Vertrieb

23.11.2016Maklermanagement AG rüstet Partner für Jahresendspurt
Die Maklermanagement AG stellt ihren Vertriebspartnern ein neues Online-Tool zur Verfügung. Es ist für das Jahresendgeschäft konzipiert. Das Ziel ist es, dem Kunden die Vorteile aufzuzeigen, die ein Vertragsabschluss noch in diesem Jahr hat, bevor der Höchstrechnungszinssatz im kommenden Jahr von 1,25 auf 0,9 Prozent sinkt. Mit dem Tool können Eintrittsalter, monatlicher Beitrag bzw. Rente und Auszahlungstermin verändert werden.
Die Maklermanagement AG stellt ihren Vertriebspartnern ein neues Online-Tool zur Verfügung. Es ist …
23.11.2016Internet der Dinge ist kaum ein Thema
Das Internet der Dinge (IoT) ist bei der Mehrheit der Unternehmen noch nicht angekommen. Laut einer Studie der Uni Potsdam haben sich bislang nur 43,5 Prozent der Unternehmen bislang aktiv mit dem Thema auseinandergesetzt. Besonders weit hinken Handel und Gesundheitswesen mit 35 beziehungsweise 38 Prozent hinter der Entwicklung hinterher.
Das Internet der Dinge (IoT) ist bei der Mehrheit der Unternehmen noch nicht angekommen. Laut einer…
23.11.2016Chubb lanciert D&O Online-Police in Österreich
Der Industrieversicherer Chubb gibt die Erweiterung des Angebots zur Absicherung von Managerhaftungsrisiken (D&O) bekannt: Mit dem onlinebasierten D&O Produkt ergänzt der Versicherer seinen Schutz für kleine und mittelständische Kapitalgesellschaften sowie für Stiftungen und Vereine. Die D&O Onlinelösung ist das erste Produkt der neuen Plattform "Chubb Easy Solutions" in Österreich.
Der Industrieversicherer Chubb gibt die Erweiterung des Angebots zur Absicherung von …

Politik & Regulierung

Unternehmen & Management

Köpfe & Positionen