Schlaglicht

Elektroautos dominieren 2030 den Markt

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Im Jahr 2030 könnte jeder dritte in Europa zugelassene Neuwagen ein Elektroauto sein. Demnach würden die stromangetriebenen Fahrzeuge mit einem Marktanteil von rund 30 Prozent erstmals vor mit konventionellen Verbrennungsmotoren (28 Prozent) liegen. Der restliche Anteil verteile sich auf hybride Fahrzeuge. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von PwC Automotive, berichtet die Wirtschaftswoche.
Dabei könnte die Entwicklung hin zur Elektromobilität vor allem in China deutlich schneller voranschreiten. "Für den chinesischen Markt gehen wir davon aus, dass reine E-Autos schneller auf signifikante Volumen kommen. Schon 2030 dürfte der Marktanteil von Elektrofahrzeuge bei mehr als 40 Prozent liegen", prognostiziert Felix Kuhnert, Leiter Automotive bei PwC in Europa.
Bislang dominieren laut Bericht zwar noch die Benziner und Dieselfahrzeuge mit einem Anteil von 97 Prozent den europäischen Markt. Bis 2020 sinke deren Anteil laut Wirtschaftswoche auf knapp 90 Prozent. 2025 werden es dann noch etwa 50 Prozent und erst 2030 nur noch gut 15 Prozent sein, so die Prognose. Den Grund für diese Entwicklung sehen die PwC-Experten vor allem im Klimaabkommen von Paris aus 2015, in dem für 2050 das Ziel einer globalen CO2-Neutralität festgelegt wurde. (vwh/td)
Bildquelle: Tim Reckmann / pixelio.de
Auch interessant
Zurück
23.04.2019VWheute
Ein Jahr Neodi­gital: "Turbu­lent, anstren­gend, sehr befrie­di­gend" Neodigital feiert sein einjähriges Bestehen. Was wurde erreicht? Und was sind …
Ein Jahr Neodi­gital: "Turbu­lent, anstren­gend, sehr befrie­di­gend"
Neodigital feiert sein einjähriges Bestehen. Was wurde erreicht? Und was sind die weiteren Ziele. VWheute hat exklusiv mit Stephen Voss, Vorstand und Mitbegründer von  Neodigital, eine erste Bilanz gezogen…
05.04.2019VWheute
China: Kaum Elektro-Autos wegen hoher Versi­che­rungs­prä­mien Branchenstatistiken zufolge fahren in China derzeit etwa zwei Mio. Elektro-Autos auf …
China: Kaum Elektro-Autos wegen hoher Versi­che­rungs­prä­mien
Branchenstatistiken zufolge fahren in China derzeit etwa zwei Mio. Elektro-Autos auf den Straßen, die meisten davon Pkw. Im weltweiten Vergleich liegt China bei den zugelassenen Elektrofahrzeugen zwar an der Spitze. …
26.11.2018VWheute
Wo steht die Versi­che­rungs­wirt­schaft 2030 - Grund, Arnold und Vollert wissen es Wie sieht die Versicherungswirtschaft im Jahr 2030 aus? Die …
Wo steht die Versi­che­rungs­wirt­schaft 2030 - Grund, Arnold und Vollert wissen es
Wie sieht die Versicherungswirtschaft im Jahr 2030 aus? Die Antwort auf diese Frage beschäftigt nicht nur die rund 200.000 Beschäftigten, sondern die gesamte Finanzwirtschaft. Antworten gaben auf …
11.10.2018VWheute
Huk-Coburg beweist  Belast­bar­keit von Elek­tro­autos Elektroautos sind weit besser als ihr Ruf. Das zeigt eine Auswertung der Huk-Coburg auf …
Huk-Coburg beweist  Belast­bar­keit von Elek­tro­autos
Elektroautos sind weit besser als ihr Ruf. Das zeigt eine Auswertung der Huk-Coburg auf Basis von Telematikdaten. Knapp die Hälfte aller untersuchten Autos legte in einem Zeitraum von acht Monaten an keinem Tag mehr als …
Weiter