Politik & Regulierung

Milliardenklage gegen LKW-Hersteller

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Lkw-Hersteller sollen jahrelang illegale Preisabsprachen getätigt haben. Das Unternehmen Bentham Europe plant eine Klage wegen Schadenersatz in Höhe von zehn Mrd. Euro. Der Hintergrund der Klage ist wohl die Strafe die von der EU gegen die LKW-Hersteller im Sommer ausgesprochen wurde. Das Kartell soll 14 Jahre bestanden haben.
Demnach wurden DAF, Iveco, Volvo und Daimler zu einer Strafe von drei Mrd. Euro verurteilt, wobei Mercedes den größten Anteil zu stemmen hatte. Bentham Europe geht davon aus, dass die LKW-Hersteller in diesem Zeitraum zehn Millionen Lkw mit einem durchschnittlichen Aufpreis von 10.500 Euro verkauften. Auf dieser Annahme fußt die Klage des Unternehmens, das auch die Klagen gegen VW wegen des Abgasskandals managt. (vwh/mv)
Bildquelle: Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Prozess · Kfz-Versicherung weltweit · Klage · LKW
Auch interessant
Zurück
29.11.2018VWheute
Preis­ni­veau sinkt in Europa, USA und Asien Wie sieht es global an den großen Versicherungsmärkten aus? Der Global Insurance Market Index von …
Preis­ni­veau sinkt in Europa, USA und Asien
Wie sieht es global an den großen Versicherungsmärkten aus? Der Global Insurance Market Index von Marsh für das dritte Quartal 2018 gibt Antwort. Wie erwartbar gibt es Zuwächse und Schwünde. Europa macht nicht die beste Figur, …
22.11.2018VWheute
Klage gegen Signal Iduna: Etap­pen­sieg für Adlon-Investor Neues Kapitel im Endlosstreit zwischen dem Adlon-Investor Anno August Jagdfeld und der …
Klage gegen Signal Iduna: Etap­pen­sieg für Adlon-Investor
Neues Kapitel im Endlosstreit zwischen dem Adlon-Investor Anno August Jagdfeld und der Signal Iduna: Das Oberlandesgericht Hamm hat der Berufung Jagdfelds stattgegeben und eine Entscheidung des Landgerichts Dortmund …
05.09.2018VWheute
Helvetia trotzt Natur­ka­ta­stro­phen und schreibt mehr Gewinn Die Schweizer Helvetia-Gruppe hat im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres mehr…
Helvetia trotzt Natur­ka­ta­stro­phen und schreibt mehr Gewinn
Die Schweizer Helvetia-Gruppe hat im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres mehr Gewinn gemacht und mehr Prämien eingenommen. Allerdings lag der Überschuss wegen höherer kosten durch Natuskatastrophen sowie …
05.09.2018VWheute
LKW fährt in Versi­che­rungs­ge­bäude der Conti­nen­tale Ein tragischer Unfall in Hamburg Altona. Ein mit Lebensmitteln beladener Lastwagen ist …
LKW fährt in Versi­che­rungs­ge­bäude der Conti­nen­tale
Ein tragischer Unfall in Hamburg Altona. Ein mit Lebensmitteln beladener Lastwagen ist ungebremst in ein Haus gefahren, indem sich ein Kundenbüro der Continentale befindet. Der Fahrer starb nach einer Wiederbelebung an der …
Weiter