Unternehmen & Management

MLP AG wohl bald SE

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der Wieslocher Finanzvertrieb beschäftigt sich mit einer Änderung der Gesellschaftsform: Vorstand und Aufsichtsrat planen den Umbau von einer Aktiengesellschaft in eine Societas Europaea (SE). Vorstand und Aufsichtsrat wollen den Aktionären die Idee auf der nächsten Hauptversammlung, 29. Juni 2017, präsentieren. (vwh/mv)
Bild: MLP-Flaggen. (Quelle: MLP)
Vertrieb · MLP · AG · Gesellschaftsform
Auch interessant
Zurück
14.02.2019VWheute
Munich Re plant wohl Verkauf von India Insurance Anteilen Der indische Versicherungsmarkt zählt mittlerweile zu den lukrativsten weltweit. Bereits …
Munich Re plant wohl Verkauf von India Insurance Anteilen
Der indische Versicherungsmarkt zählt mittlerweile zu den lukrativsten weltweit. Bereits 2016 gab die Munich Re bekannt, sich stärker auf dem Subkontinent engagieren zu wollen. Nun scheinen diese Bemühungen einen Dämpfer …
17.01.2019VWheute
Schwere der Schuld zu gering - Love­pa­rade Prozess wird wohl einge­stellt Diese Meldungen lässt einen am Rechtstaats zweifeln. Das Duisburger …
Schwere der Schuld zu gering - Love­pa­rade Prozess wird wohl einge­stellt
Diese Meldungen lässt einen am Rechtstaats zweifeln. Das Duisburger Landgericht erwägt eine Einstellung des Prozesses um die Loveparade-Katastrophe. Bei dem Unglück im Juli 2010 starben 21 Menschen und es …
11.12.2018VWheute
Athora-Chef Thimann: "Leben-Bestände passen oftmals nicht mehr zum zukünf­tigen Geschäfts­mo­dell" Hat der Markt das Gros der externen Run-offs …
Athora-Chef Thimann: "Leben-Bestände passen oftmals nicht mehr zum zukünf­tigen Geschäfts­mo­dell"
Hat der Markt das Gros der externen Run-offs bereits gesehen – oder wartet der Markt nur die Entscheidung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht zur Transaktion der …
19.09.2018VWheute
"Viele Makler kehren von der Abschluss­pro­vi­sion ab" Zunehmende Regulierung, Insurtechs als Konkurrenz und die schwierige Suche nach einem Nachfolge…
"Viele Makler kehren von der Abschluss­pro­vi­sion ab"
Zunehmende Regulierung, Insurtechs als Konkurrenz und die schwierige Suche nach einem Nachfolger. Dieses Problemtrio macht den Vermittlern derzeit ziemlich zu schaffen. Und dennoch: "Dass es heute schwerer ist, einen Bestand …
Weiter