Politik & Regulierung

Fast sieben Millionen Deutsche überschuldet

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Zwei schlechte Fakten zu Deutschland: Die Überschuldung von Privatpersonen in ist 2016 zum dritten Mal in Folge angestiegen, und zwar deutlicher als erwartet. Zum Stichtag 1. Oktober 2016 wurde für die gesamte Bundesrepublik eine Überschuldungsquote von 10,06 Prozent gemessen. Damit sind über 6,8 Millionen Bürger über 18 Jahre überschuldet und weisen nachhaltige Zahlungsstörungen auf.
Dies sind rund 131.000 Personen mehr als noch im letzten Jahr, ein Zuwachs von 1,9 Prozent. Die Überschuldungsquote steigt deutlich an, obwohl die Bevölkerung spürbar zugenommen hat, so die Creditreform Wirtschaftsforschung. Der aktuelle Anstieg der Überschuldungszahlen beruhe ausschließlich auf einer Zunahme der Fälle mit hoher Überschuldungsintensität (vereinfacht: gerichtliche Sachverhalte).
Ihre Zahl nahm in den letzten zwölf Monaten um 5,6 Prozent auf rund 220.000 zu, während die Fälle mit geringer Überschuldungsintensität um 3,2 Prozent auf rund 89.000 zurückgingen. Rund 4,17 Millionen Menschen sind dauerhaft überschuldet. Zwischen 2006 und 2016 gab es einen Zuwachs von 770.000 Fällen.
Die Überschuldungsquote liegt 2016 in den neuen Bundesländern (10,43 Prozent, ohne Berlin) zum fünften Mal in Folge über dem Vergleichswert im Westen (10,00 Prozent). Insgesamt sind in diesem Jahr im Westen rund 5,73 Millionen Personen als überschuldet zu betrachten, im Osten Deutschlands sind es rund 1,12 Millionen Erwachsene.
Nur in drei Bundesländern ist ein Rückgang von Überschuldungsfällen und -quote zu verzeichnen: In Berlin, in Bremen und im Saarland. Die stärksten Anstiege verzeichnen in diesem Jahr Baden-Württemberg Bayern und Sachsen. (vwh/mv)
Bild: Insolvenz (Quelle: I-vista / pixelio.de)
Deutschland · Schulden · Schuldentilgung
Auch interessant
Zurück
03.05.2019VWheute
WIP: 435 Mrd. Euro versteckte Schulden in der sozialen Pfle­ge­ver­si­che­rung Die gesetzliche Pflegeversicherung kommt angesichts der aktuellen …
WIP: 435 Mrd. Euro versteckte Schulden in der sozialen Pfle­ge­ver­si­che­rung
Die gesetzliche Pflegeversicherung kommt angesichts der aktuellen demografischen Herausforderungen zunehmend ihre Grenzen. Ein aktuelles Gutachten des Wissenschaftlichen Instituts der PKV (WIP) sieht …
19.02.2019VWheute
FDP-Schulden: Renten­kasse kürzt die Bezüge der Versi­cherten Seit Jahren bereits steht die frühere FDP-Bundestagsfraktion bei der Rheinischen …
FDP-Schulden: Renten­kasse kürzt die Bezüge der Versi­cherten
Seit Jahren bereits steht die frühere FDP-Bundestagsfraktion bei der Rheinischen Zusatzversorgungskasse (RZVK) mit etwa sechs Millionen Euro in der Kreide. Beglichen haben die Liberalen ihre Schulden bis heute nicht. …
07.02.2019VWheute
Scha­den­fall Love­pa­rade: Gericht stellt Verfahren gegen sieben von zehn Ange­klagten ein Die juristische Aufarbeitung der Loveparade-Katasrophe von…
Scha­den­fall Love­pa­rade: Gericht stellt Verfahren gegen sieben von zehn Ange­klagten ein
Die juristische Aufarbeitung der Loveparade-Katasrophe von Duisburg im Jahr 2010 für einige Beteiligte ein vorläufiges Ende gefunden. So hat das Landgericht Düsseldorf das Verfahren gegen …
08.10.2018VWheute
Entschä­di­gung: Airlines schulden Passa­gieren 823 Mio. Euro und die Rechts­schutz­ver­si­cherer profi­tieren kaum davon In diesem Jahr sind in …
Entschä­di­gung: Airlines schulden Passa­gieren 823 Mio. Euro und die Rechts­schutz­ver­si­cherer profi­tieren kaum davon
In diesem Jahr sind in Deutschland bereits über 14.000 Flüge ausgefallen – mehr als doppelt so viele wie im Vorjahr. Die Airlines schulden den Bürgern viel …
Weiter