Märkte & Vertrieb

Ergo Direkt lanciert Police über Lufthansa

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die größte deutsche Fluggesellschaft Lufthansa bietet ihren Passagieren ab sofort eine Geräteschutzversicherung speziell für Flugreisen an. Damit können Fluggäste zukünftig beispielsweise Tablets und mobile Telefone unter anderem gegen Glasbruch- oder Flüssigkeitsschäden versichern. Partner der Airline ist die Ergo Direkt.
Mit 39,99 Euro für Einzelpersonen beziehungsweise 49,99 Euro für Familien gewährleistet die Versicherung einen Schutz an maximal 42 Urlaubstagen pro Reise für beliebig viele Reisen pro Jahr. Der Vertrag endet nach einem Jahr automatisch, ohne Kündigung. Fluggäste können die Versicherung bis zum Tag des Abflugs abschließen.
Der Schutz beginnt mit dem Betreten des Flugzeugs am Heimatflughafen und endet mit dem Ausstieg an selbigem. Versichert sind alle mitgeführten elektronischen Geräte. Diese müssen nicht einzeln registriert werden, was den Abschluss der Versicherung für Kunden erleichtert.
Die Reparaturkosten im Schadensfall decken im ersten Gerätejahr 100 Prozent des Kaufpreises, bis zu einer Höhe von 3.000 Euro. Im zweiten Gerätejahr werden 80 Prozent, im dritten und vierten 60 Prozent sowie im fünften Gerätejahr noch 40 Prozent des Kaufpreises erstattet. (vwh/mv)
Bild: Lufthansa-Logo auf Flugzeug (Quelle:Ingo Buesing / pixelio.de)
Sachversicherung · Lufthansa · Ergo Direkt
Auch interessant
Zurück
07.03.2018VWheute
Con Air: Luft­hansa um fünf Mio. Dollar beraubt Filmreifer Raub in Brasilien. Mehrere Männer haben die deutsche Fluggesellschaft Lufthansa an einem …
Con Air: Luft­hansa um fünf Mio. Dollar beraubt
Filmreifer Raub in Brasilien. Mehrere Männer haben die deutsche Fluggesellschaft Lufthansa an einem Frachtflughafen in Brasilien um fünf Mio. Dollar erleichtert, ohne Verletzte oder Tote. Der Plan war einfach und effektiv, wirft …
01.03.2018VWheute
bAV-Preise verliehen - Sonder­preis für Luft­hansa Bereits zum fünften Mal zeichnet der Deutsche bAV-Preis innovative Unternehmensleistungen im …
bAV-Preise verliehen - Sonder­preis für Luft­hansa
Bereits zum fünften Mal zeichnet der Deutsche bAV-Preis innovative Unternehmensleistungen im Bereich der bAV in Deutschland aus. Die Preisträger wurden im Rahmen der Konferenz "Zukunftsmarkt Altersvorsorge" in Berlin geehrt – …
22.02.2018VWheute
Luft­hansa erhält bAV-Sonder­preis Die Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer AG (Kategorie "Großunternehmen") und das Familienunternehmen …
Luft­hansa erhält bAV-Sonder­preis
Die Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer AG (Kategorie "Großunternehmen") und das Familienunternehmen Isabellenhütte Heusler GmbH & Co. KG (Kategorie "kleine und mittlere Unternehmen") haben den Deutschen bAV-Preis 2018 erhalten. Die …
30.01.2018VWheute
Crash­ge­fahr - mit diesen Flug­li­nien sollten Sie nicht fliegen Leiden Sie unter Flugangst? Das Flugunfallbüro Jacdec hat für "Aero International" …
Crash­ge­fahr - mit diesen Flug­li­nien sollten Sie nicht fliegen
Leiden Sie unter Flugangst? Das Flugunfallbüro Jacdec hat für "Aero International" ein Sicherheitsranking der größten Fluggesellschaften erstellt. Eines vorweg: die deutschen Airlines sind beim Thema Sicherheit nur…
Weiter