Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
11.11.2016

Schlaglicht

11.11.2016Prozessbeginn nach Zugunglück von Bad Aibling
Knapp neun Monate nach dem schweren Zugunglück bei Bad Aibling hat am Donnerstag vor dem Landgericht Traunstein der Prozess gegen den angeklagten Fahrdienstleiter begonnen. Wie der Bayerische Rundfunk (BR) berichtet, zeigte sich der 40-jährige Klaus P. geständig. Demnach gab er zu, das Signal falsch gesetzt sowie - trotz Verbot - während der Arbeit mit dem Handy gespielt zu haben.
Knapp neun Monate nach dem schweren Zugunglück bei Bad Aibling hat am Donnerstag vor dem …
11.11.2016Rentensystem wird durch Privatanbieter stabilisiert
Die Rentenreformen der letzten Jahrzehnte haben bislang die gesetzlichen Anforderungen weitgehend erfüllt. Eine Studie der Prognos AG im Auftrag des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherer kommt zu dem Schluss, dass der Anstieg der Rentenbeiträge bis 2040 nicht nur gebremst, sondern sogar um acht Prozentpunkte niedriger ausfallen würde.
Die Rentenreformen der letzten Jahrzehnte haben bislang die gesetzlichen Anforderungen weitgehend …
11.11.2016Bedarfsanalyse radikal vereinfachen
Das Startup Fingoal hat ein Tool entwickelt, das die Bestandsaufnahme in der Finanzberatung erleichtert. Das Programm macht sich dafür die inzwischen standardisierten Kontodaten zunutze. Kunden und Berater ersparen sich dadurch den Gang nach Hause und den Griff zum Aktenordner, zumindest teilweise. Die größte Digitalisierungslücke bleibt die Deutsche Rentenversicherung mit ihrer alljährlichen Rentenmitteilung.
Das Startup Fingoal hat ein Tool entwickelt, das die Bestandsaufnahme in der Finanzberatung …
11.11.2016Hufeld sieht "große Gefahr"
Bafin-Präsident Felix Hufeld sieht angesichts der dauerhaft niedrigen Zinsen die "große Gefahr", dass gerade kleine Versicherer bei alternativen Investments nicht mehr mitziehen können. "Gerade in einem Land wie Deutschland, das keine sonderlich ausgeprägte Public-Private-Partnership-Kultur hat, ist das schwierig", betont der Finanzaufseher in der heutigen Ausgabe des Handelsblatt.
Bafin-Präsident Felix Hufeld sieht angesichts der dauerhaft niedrigen Zinsen die "große Gefahr", …

Märkte & Vertrieb

11.11.2016Ergo Direkt lanciert Police über Lufthansa
Die größte deutsche Fluggesellschaft Lufthansa bietet ihren Passagieren ab sofort eine Geräteschutzversicherung speziell für Flugreisen an. Damit können Fluggäste zukünftig beispielsweise Tablets und mobile Telefone unter anderem gegen Glasbruch- oder Flüssigkeitsschäden versichern. Partner der Airline ist die Ergo Direkt.
Die größte deutsche Fluggesellschaft Lufthansa bietet ihren Passagieren ab sofort eine …
11.11.2016Internet der Dinge birgt Umsatzpotenzial von 23 Mrd. Euro
Die intelligente Vernetzung von Geräten und Maschinen soll 2020 rund 23 Mrd. Euro in Deutschland umsetzen. Zu diesem Ergebnis kommt McKinsey & Company in einer aktuellen Marktanalyse. Die wichtigsten Anwendungsfelder liegen in der digitalen Fertigung, der sogenannten Industrie 4.0, mit einem Potenzial von knapp neun Mrd. Euro sowie vernetzten Fahrzeugen mit rund vier Mrd. Euro.
Die intelligente Vernetzung von Geräten und Maschinen soll 2020 rund 23 Mrd. Euro in Deutschland …
11.11.2016Gesundheitskosten nagen an Finanzkraft der Kassen
DFSI Ratings testete auch in diesem Jahr Leistung, Kundenservice und Finanzkraft gesetzlicher Krankenkassen. Wie schon 2015 schnitt die TK - Techniker Krankenkasse beim DFSI-Qualitätsrating am besten ab. Dahinter folgten HEK - Hanseatische Krankenkasse und AOK Baden-Württemberg. Allerdings gebe es zwischen den Kassen auch "enorme Unterschiede".
DFSI Ratings testete auch in diesem Jahr Leistung, Kundenservice und Finanzkraft gesetzlicher …
11.11.2016MLP und OVB wachsen
Der Finanzdienstleister MLP hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres gut verdient. Nach Unternehmensangaben stiegen die Umsatzerlöse um 13 Prozent auf 404,5 Mio. Euro (Vorjahr: 357,2 Mio. Euro). Die Provisionserlöse stiegen zudem um 14 Prozent auf 388,9 Mio. Euro (Vorjahr: 341,1 Mio.). Der Finanzvermittler OVB verzeichnete bei den Gesamtvertriebsprovisionen ein Plus von 3,2 Prozent auf 171,1 Mio. Euro (Vorjahr: 165,7 Mio.).
Der Finanzdienstleister MLP hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres gut …
11.11.2016Bayerische will Riester-Rente reformieren
Wohl kein anderes Anlageprodukt wird so verrissen wie die Riester-Rente. Doch es gibt auch Fürsprecher: Die Initiative Pro Riester hat jetzt beim Wirtschaftsrat der CDU Reformoptionen für die Riester-Rente vorgelegt. Mit einem Sechs-Punkte-Programm könne die Attraktivität der Riester-Rente auch in Zukunft gewährleistet werden.
Wohl kein anderes Anlageprodukt wird so verrissen wie die Riester-Rente. Doch es gibt auch …
11.11.2016Faschings-Police zieht auch bei Betrunkenen
Die HDI Versicherung AG startet zum Auftakt der närrischen Saison eine Kurzzeit-Unfallversicherung: Der "Tolle-Tage-Schutz" kann online mit wenigen Klicks beantragt werden. Er gilt ab dann 24 Stunden lang für Unfälle, die bei Karnevals- und Faschingsveranstaltungen passieren - einschließlich der direkten Hin- und Rückwege. Alkoholbedingte Einschränkungen gibt es hingegen lediglich für Autofahrer.
Die HDI Versicherung AG startet zum Auftakt der närrischen Saison eine Kurzzeit-Unfallversicherung:…

Politik & Regulierung

Unternehmen & Management

11.11.2016xbAV und SdV wollen zusammenarbeiten
xbAV und der Berufsverband SdV wollen künftig kooperieren. Im Rahmen der neuen Partnerschaft sollen vor allem die gegenseitigen Ziele gefördert sowie gemeinsame Synergieeffekte und damit Mehrwerte für die jeweiligen Unternehmen geschaffen werden. "Gerade in dem komplexen Bereich der bAV können Vermittler mit zeitgemäßen und benutzerfreundlichen Lösungen bei ihren Kunden punkten", sagt Christian Henseler, stellvertretender SdV-Vorsitzender.
xbAV und der Berufsverband SdV wollen künftig kooperieren. Im Rahmen der neuen Partnerschaft sollen…
11.11.2016Hannover Rück steuert erneut auf Milliarden-Gewinn zu
Dank eines katastrophenarmen Sommers ist die Hannover Rück, weltweit drittgrößter Rückversicherer, auf der Zielgeraden. "Wir befinden uns auf sehr gutem Weg, unser Gewinnziel von 'mindestens' 950 Mio. Euro für das Gesamtjahr 2016 zu erreichen", folgerte Vorstandschef Ulrich Wallin bei der Vorlage der Neunmonatszahlen. Sein Finanzchef Roland Vogel schloss ein neuerliches Knacken der Milliardengrenze nicht aus.
Dank eines katastrophenarmen Sommers ist die Hannover Rück, weltweit drittgrößter Rückversicherer, …
11.11.2016Geringe Schadenbelastung für Generali und Zurich
Die Erdbeben in Italien haben sich kaum auf die Bilanz des italienischen Versicherers Generali ausgewirkt. Wie der Konzern am Donnerstag mitteilte, ging der Gewinn trotzdem aufgrund einer schwächeren ersten Jahreshälfte um knapp sechs Prozent auf 1,6 Mrd. Euro (Vorjahr: 1,7 Mrd.) zurück. Die Zurich verbuchte hingegen in den ersten neun Monaten einen Betriebsgewinn von 3,4 Mrd. US-Dollar, ein Plus von 36 Prozent.
Die Erdbeben in Italien haben sich kaum auf die Bilanz des italienischen Versicherers Generali …

Köpfe & Positionen