Politik & Regulierung

Deutlicher Prämienanstieg in der GKV

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Beitragsbelastung der Versicherten in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) steigt innerhalb von zehn Jahren stärker als bei den privat Krankenversicherten. Nach Angaben des Wissenschaftlichen Instituts der PKV (WIP) steigen demnach die Prämien von GKV-Versicherten zwischen 2007 und 2017 um 37 Prozent. Die PKV verzeichne hingegen einen Anstieg der Beitragseinnahmen pro Kopf um insgesamt 35 Prozent bis 2017.
Auf Basis einer Auswertung der offiziellen Daten des Bundesgesundheitsministeriums und des PKV-Verbandes bis 2015 ergibt sich nach den Berechnungen des WIP demnach ein durchschnittlicher Prämienzuwachs in der PKV um 3,0 Prozent pro Jahr in der PKV und um 3,2 Prozent in der GKV.
Gleichzeitig verzeichnet das WIP lediglich für 2010 einen leichten Rückgang der Beittagsbelastung in der GKV um 0,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Hintergrund sei der deutliche Anstieg des Bundeszuschusses von 7,2 Mrd. Euro im Jahr 2009 auf 15,7 Mrd. Euro. In der PKV verzeichnete das WIP hingegen zwischen 2012 und 2015 eine weitgehend stabile Beitragsbelastung und nur geringfügige Prämienanpassungen. (vwh/td)
Bildquelle: Bernd Kasper / pixelio.de
PKV · GKV
Auch interessant
Zurück
12.10.2018VWheute
Schwere Indus­trie­ri­siken: Versi­che­rungs­makler warnen vor starkem Prämi­en­an­stieg „Für schwere Risiken fordern die Versicherer teilweise bis zu…
Schwere Indus­trie­ri­siken: Versi­che­rungs­makler warnen vor starkem Prämi­en­an­stieg
„Für schwere Risiken fordern die Versicherer teilweise bis zu 20 Prozent mehr Prämie“, warnt Georg Bräuchle, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Versicherungsmakler, dessen Tätigkeit ab …
24.09.2018VWheute
Deut­li­cher Anstieg der Krank­mel­dungen verur­sacht Milli­ar­den­schaden Die Zahl der Krankmeldungen in deutschen Unternehmen und Behörden ist in …
Deut­li­cher Anstieg der Krank­mel­dungen verur­sacht Milli­ar­den­schaden
Die Zahl der Krankmeldungen in deutschen Unternehmen und Behörden ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Wie aus einer Anfrage der Linksfraktion an die Bundesregierung hervorgeht, stieg der Zahl…
19.02.2018VWheute
Sicher­heits­kon­fe­renz: Allianz zieht in den Cyber­krieg Cyberangriffe gehören mittlerweile längst zum Alltag. Wenig verwunderlich also, dass viele …
Sicher­heits­kon­fe­renz: Allianz zieht in den Cyber­krieg
Cyberangriffe gehören mittlerweile längst zum Alltag. Wenig verwunderlich also, dass viele Unternehmen jüngsten Umfragen zufolge die Gefahren aus dem World Wide Web mittlerweile zu den größten Bedrohungen ansehen. Im …
13.11.2017VWheute
Allianz trotzt Hurri­kans und macht Aktio­näre glück­lich Allianz-Vorstandschef Oliver Bäte kann derzeit zufrieden sein. Das Münchener …
Allianz trotzt Hurri­kans und macht Aktio­näre glück­lich
Allianz-Vorstandschef Oliver Bäte kann derzeit zufrieden sein. Das Münchener Versicherungsschiff hat der schweren Hurrikan-Saison getrotzt und befindet sich weiterhin auf dem vorgegebenen Kurs. Trotz Gewinnrückgang im …
Weiter