Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
10.11.2016

Schlaglicht

10.11.2016Mauerbau hat dank Trump Hochkonjunktur
Während die Wahl von Donald Trump als US-Präsident international für Skepsis und Verunsicherung gesorgt hat, scheint der Baustoffhersteller HeidelbergCement nach eigenen Angaben durchaus "positiv gestimmt" zu sein. Der Grund: Sollte der designierte Nachfolger von Barack Obama tatsächlich eine Mauer entlang der Grenze zu Mexiko bauern, könnte der Konzern laut Manager Magazin als Lieferant in Texas und Arizona davon profitieren.
Während die Wahl von Donald Trump als US-Präsident international für Skepsis und Verunsicherung …
10.11.2016Umlagefinanzierung löst das Pflegeproblem nicht
Von Timm Genett, PKV-Geschäftsführer Politik. Nach einem mittleren Prognose-Szenario des Statistischen Bundesamtes wird die Bevölkerungszahl in Deutschland bis zum Jahr 2060 von 81 Millionen auf 69 Millionen abnehmen. Die demografische Herausforderung für die Finanzierung der Gesetzlichen Pflegeversicherung besteht dabei in der quantitativen Verschiebung in den Alterssegmenten.
Von Timm Genett, PKV-Geschäftsführer Politik. Nach einem mittleren Prognose-Szenario des …
10.11.2016Autonom, elektrisch und geteilt
Die Autos der Zukunft fahren autonom, werden elektrisch angetrieben und werden bei Bedarf geteilt. Der Grund: das veränderte Mobilitätsverhalten der Menschen, resümieren die Auto-Bosse von von BMW, Harald Krüger, Daimler, Dieter Zetsche und VW, Manfred Müller, auf dem Autogipfel 2016 des Handelsblatt. Gleichzeitig sehen die Niedersachsen die "Diesel-Affäre als Wendepunkt, der Verkrustungen aufgebrochen hat".
Die Autos der Zukunft fahren autonom, werden elektrisch angetrieben und werden bei Bedarf geteilt. …
10.11.2016PKV fördert Fitness der Alten
Von Ingo Froböse. Das Programm "Älter werden in Balance" der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ist ein bundesweites, vom Verband der privaten Krankenversicherung (PKV) gefördertes Programm zur "Förderung von Selbstbestimmung, Mobilität und Lebensqualität älterer Menschen." Angesprochen werden alle Männer und Frauen ab 60 Jahren, die in Deutschland leben.
Von Ingo Froböse. Das Programm "Älter werden in Balance" der Bundeszentrale für gesundheitliche …

Märkte & Vertrieb

10.11.2016Digitalität wird überschätzt
Die Deutschen sind keine Liebhaber der digitalen Kommunikation. Immer mehr Versicherungen ermöglichen es ihren Kunden, Verträge digital zu unterschreiben, programmieren Kunden-Apps und bieten Online-Dienste. Für die Kunden ist die Kommunikation per E-Mail, Brief und das direkte Gespräch aber wichtiger. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage der Service Rating GmbH. Was möchten die Kunden genau?
Die Deutschen sind keine Liebhaber der digitalen Kommunikation. Immer mehr Versicherungen …
10.11.2016Volkswohl Bund kann Makleranbindung
Die deutsche-versicherungsboerse.de (dvb) hat die technischen Anbindungen der Versicherer an die Versicherungsmakler untersucht. Die Untersuchung erfolgte im Rahmen des dvb-Makler-Audits 2016. Ausgezeichnet wurde der Volkswohl Bund. Den zweiten Platz belegte die WWK, gefolgt von der Axa.
Die deutsche-versicherungsboerse.de (dvb) hat die technischen Anbindungen der Versicherer an die …
10.11.2016Captives: Die Totengräber stehen bereit
Auf dem European Captive Forum wurde deutlich, wie widersprüchlich der Markt betrachtet wird. Die Aufkäufer von Run-Off-Beständen sehen wachsendes Potenzial. Dabei trägt sich derzeit kaum ein Kunde mit dem Gedanken, sich von seinem Risk Management Tool zu trennen. Noch nicht.
Auf dem European Captive Forum wurde deutlich, wie widersprüchlich der Markt betrachtet wird. Die …
10.11.2016Aon kämpft gegen Cyber-Angriffe
Aon hat den IT-Dienstleister Stroz Friedberg übernommen, einen Cyber-Experten des FBI rekrutiert und zwei neue Produkte auf den Markt gebracht. "Cyber-Kriminelle sind die Brandstifter des 21. Jahrhunderts. Wenn wir den Kampf gegen sie nicht offensiv führen, werden wir ihn verlieren. Und die Folgen werden verheerend sein", sagt Johannes Behrends, Leiter der Cyber-Spezialeinheit von Aon Risk Solutions in Deutschland.
Aon hat den IT-Dienstleister Stroz Friedberg übernommen, einen Cyber-Experten des FBI rekrutiert …

Politik & Regulierung

10.11.2016DGB und BDA begrüßen Betriebsrenten-Stärkungsgesetz
Die beiden Vorsitzenden des Bundesvorstands der Deutschen Rentenversicherung Bund (DRV), DGB-Vorstand Annelie Buntenbach und Alexander Gunkel von der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), haben den jetzt von Arbeits- und Sozialministerin Andrea Nahles (SPD) vorgelegten Referentenentwurf zum so genannten Betriebsrenten-Stärkungsgesetz ausdrücklich begrüßt.
Die beiden Vorsitzenden des Bundesvorstands der Deutschen Rentenversicherung Bund (DRV), …
10.11.2016Deutlicher Prämienanstieg in der GKV
Die Beitragsbelastung der Versicherten in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) steigt innerhalb von zehn Jahren stärker als bei den privat Krankenversicherten. Nach Angaben des Wissenschaftlichen Instituts der PKV (WIP) steigen demnach die Prämien von GKV-Versicherten zwischen 2007 und 2017 um 37 Prozent. Die PKV verzeichne hingegen einen Anstieg der Beitragseinnahmen pro Kopf um insgesamt 35 Prozent bis 2017.
Die Beitragsbelastung der Versicherten in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) steigt …
10.11.2016Trump sorgt für Skepsis und Verunsicherung
Die Entscheidung ist gefallen: Donald Trump wird der neue Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Der Milliardär und politische Quereinsteiger setzte sich in einer langen Wahlnacht gegen die demokratische Favoritin Hillary Clinton durch. Die Reaktionen auf dessen Wahl schwanken zwischen Skepsis und Verunsicherung. Allianz-Chefvolkswirt Michael Heise rechnet mit Jahren der Unwägbarkeiten und Risiken.
Die Entscheidung ist gefallen: Donald Trump wird der neue Präsident der Vereinigten Staaten von …

Unternehmen & Management

10.11.2016Prämienrückgang bei Swiss Life
Der Schweizer Versicherer Swiss Life hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres einen Prämienrückgang von neun Prozent auf 13,4 Mrd. Schweizer Franken (Vorjahr: 14,6 Mrd.) hinnehmen müssen. Besonders stark fiel das Minus nach Unternehmensangaben im Geschäftsbereich International mit 40 Prozent auf 1,0 Mrd. Franken (Vorjahr: 1,6 Mrd.) aus.
Der Schweizer Versicherer Swiss Life hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres …
10.11.2016Knip packt die Koffer
Europas führender digitaler Makler setzt ein Zeichen gegen Donald Trump. Nach dem überraschenden Präsidentschaftserfolg des Republikaners kündigte Knip an, sich komplett aus dem US-Geschäft zurückzuziehen. "Mit dem von Trump angekündigten Rückbau des Sozialsystems verliert dieser amerikanische Markt für Investoren jegliche Attraktivität", sagt Knip-Gründer und CEO Dennis Just.
Europas führender digitaler Makler setzt ein Zeichen gegen Donald Trump. Nach dem überraschenden …
10.11.2016Gutes drittes Quartal für Munich Re
Der Rückversicherer hat heute die Zahlen der ersten neun Monate 2016 vorgestellt. Es wurden 684 Mio. Euro Gewinn im dritten Quartal 2016 (Vorjahr: 525 Mio. Euro) erzielt. Der Konzerngewinn beträgt 2,1 Mrd. Euro, das Ziel von 2,3 Mrd. Euro sollte "deutlich übertroffen" werden, so die Munich Re. Eine genaue Gewinnprognose für 2016 wollte Finanzvorstand Jörg Schneider nicht abgeben.
Der Rückversicherer hat heute die Zahlen der ersten neun Monate 2016 vorgestellt. Es wurden 684 Mio…

Köpfe & Positionen