Märkte & Vertrieb

Universa startet neue Zusatzversicherung

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Universa erweitert erneut das Krankenhauszusatzangebot. Mit dem Tarif "uni-SZ II plus" wurde eine Krankenhauszusatzversicherung eingeführt. Versichert sind dort ambulante Operationen sowie bei einem stationären Aufenthalt das Zweibettzimmer und Chefarztbehandlung. Bei medizinischer Notwendigkeit erfolgt keine Begrenzung auf die Höchstsätze der Gebührenordnung.
Die Versicherten können die Klinik unter allen öffentlichen und privaten Krankenhäusern frei wählen. Anfallende Mehrkosten, die entstanden sind, weil nicht das von der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) geforderte nächstgelegene Krankenhaus aufgesucht wurde, sind ebenfalls erstattungsfähig.
Zuletzt hatte Universa sein Krankenversicherungsangebot im Bereich Pflege ausgebaut. (vwh/mv)
Bild: Chefärztin (Quelle: Tim Reckmann / pixelio.de)
PKV · Universa Krankenversicherung · GKV · Krankenhaus
Auch interessant
Zurück
18.02.2019VWheute
Wenn der Regen am Hoch­zeitstag vergoldet wird Regen am Hochzeitstag ist nicht schön. Ein paar tausend Euro als Ausgleich sollten die Mundwinkel …
Wenn der Regen am Hoch­zeitstag vergoldet wird
Regen am Hochzeitstag ist nicht schön. Ein paar tausend Euro als Ausgleich sollten die Mundwinkel allerdings wieder nach oben wandern lassen, glaubt ein Reiseanbieter und offeriert Kunden kostenlos eine Hochzeitswetterversicherung. …
08.02.2019VWheute
Diebe verur­sa­chen Millio­nen­schäden in Kran­ken­häu­sern Ein Aufenthalt im Krankenhaus ist wohl für die wenigsten Patienten eine wirkliche Wohltat…
Diebe verur­sa­chen Millio­nen­schäden in Kran­ken­häu­sern
Ein Aufenthalt im Krankenhaus ist wohl für die wenigsten Patienten eine wirkliche Wohltat. Umso schlimmer, wenn neben der Behandlung des eigenen Leidens auch noch die Geldbörse oder sonstige Wertgegenstände geklaut werde…
28.09.2018VWheute
Pfle­ge­kräf­te­be­darf im Kran­ken­haus geklärt Erstmals kann mit empirischen Daten aufgezeigt werden, wie die Pflegepersonalausstattung auf …
Pfle­ge­kräf­te­be­darf im Kran­ken­haus geklärt
Erstmals kann mit empirischen Daten aufgezeigt werden, wie die Pflegepersonalausstattung auf bestimmten Krankenhausstationen in den unterschiedlichen Schichten ist. Damit ist der Weg frei, um Pflegepersonaluntergrenzen in vier …
10.09.2018VWheute
GKV und DKG unter­zeichnen Finan­zie­rungs­ver­ein­ba­rung für die Tele­ma­tik­in­fra­struktur der Kran­ken­häuser Der GKV-Spitzenverband und die …
GKV und DKG unter­zeichnen Finan­zie­rungs­ver­ein­ba­rung für die Tele­ma­tik­in­fra­struktur der Kran­ken­häuser
Der GKV-Spitzenverband und die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) haben sich auf eine Finanzierungsvereinbarung für die Ausstattungs- und Betriebskosten im …
Weiter