Schlaglicht

Prämienrückzahlung in Millionenhöhe

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Oberösterreichische Versicherung hat ihren Versicherten eine Prämienrückzahlung in Millionenhöhe gewährt. Wie die österreichische Bauernzeitung berichtet, erhielten 6.037 Landwirtschaftskunden zwischen fünf und 16 Prozent auf die nächste Jahresprämie als Schadenfreiheitsrabatt gutgeschrieben. 1.324 Versicherte erhalten gar einen Bonus von 32 Prozent. Insgesamt schüttete der Versicherer 1,8 Mio. Euro aus.
Mit dem Bonus will der Versicherer laut Bericht für vermiedene Schäden auch zur Kostensenkung in den Betrieben beitragen. "Durch unsere starken Wurzeln als ländlicher Feuerversicherer sind wir mit der Landwirtschaft traditionell eng verbunden. Wir sehen uns aber auch als verlässlicher und innovativer Versicherungspartner für die Herausforderungen der bäuerlichen Zukunft", wird Generaldirektor Josef Stockinger zitiert. (vwh/td)
Bildquelle: Bernd Kasper / pixelio.de
Auch interessant
Zurück
01.04.2019VWheute
Recht­fer­tigen stän­dige Blähungen einen Scha­den­er­satz in Millio­nen­höhe? Sogenannte Darmwinde kennt jeder von uns - spätestens nach einem guten …
Recht­fer­tigen stän­dige Blähungen einen Scha­den­er­satz in Millio­nen­höhe?
Sogenannte Darmwinde kennt jeder von uns - spätestens nach einem guten Feiertags- oder Sonntagsmahl. Allerdings zählen solch körperliche Ausdünstungen nicht gerade zu den angenehmsten Düften, welche …
25.02.2019VWheute
Doc Morris verklagt Apothe­ker­kammer Nord­rhein auf Scha­den­er­satz in Millio­nen­höhe Der Dauerstreit zwischen den etablierten Apotheken und Doc …
Doc Morris verklagt Apothe­ker­kammer Nord­rhein auf Scha­den­er­satz in Millio­nen­höhe
Der Dauerstreit zwischen den etablierten Apotheken und Doc Morris geht in eine neue juristische Runde: Der niederländische Versandanbieter Doc Morris verklagt die Apothekerkammer Nordrhein …
18.12.2018VWheute
Air Berlin verklagt Etihad auf Scha­den­er­satz in Millio­nen­höhe Die Pleite der Fluggesellschaft Air Berlin hat ein juristisches Nachspiel. …
Air Berlin verklagt Etihad auf Scha­den­er­satz in Millio­nen­höhe
Die Pleite der Fluggesellschaft Air Berlin hat ein juristisches Nachspiel. Medienberichten zufolge haben die Gläubiger beim Landgericht Berlin eine Schadenersatzklage gegen die arabische Golfairline Etihad …
04.09.2018VWheute
BMW zahlt Bußgeld in Millio­nen­höhe Neues Kapitel im schier endlosen Kapitel um den Dieselskandal in der Automobilbranche: Der Münchener Konzern BMW …
BMW zahlt Bußgeld in Millio­nen­höhe
Neues Kapitel im schier endlosen Kapitel um den Dieselskandal in der Automobilbranche: Der Münchener Konzern BMW muss wegen einer unzulässigen Abschaltautomatik ein Bußgeld von zehn Mio. Euro zahlen. Dem Autobauer wird vorgeworfen, mehr als 7…
Weiter