Schlaglicht

Ceta kommt tatsächlich

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Das umstrittene Handelsabkommen Ceta zwischen der EU und Kanada wurde von Vertretern beider Seiten in Brüssel ratifiziert. Die Verhandlungen dauerten sieben Jahre.
Was lange währt, wird endlich gut.
Die Einigung sieht den Abbau von Wirtschaftshindernissen und Zöllen vor und soll möglichst bald in Kraft treten, wie die FAZ meldet. Am Rande des Gipfels zwischen Kanada und der EU demonstrierten rund 250 Gegner des Abkommens.
EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker kommentierte den Abschluss des langjährigen Prozesses mit "Ende gut, alles gut".
Mehr zum Thema finden sie im heutigen EU-Wochenreport. (vwh/mv)
Bild: Europäisches Parlament in Brüssel. Quelle: Fluke / pixelio.de
Brüssel · Politik · Handel · Ceta