Schlaglicht

Ceta kommt tatsächlich

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Das umstrittene Handelsabkommen Ceta zwischen der EU und Kanada wurde von Vertretern beider Seiten in Brüssel ratifiziert. Die Verhandlungen dauerten sieben Jahre.
Was lange währt, wird endlich gut.
Die Einigung sieht den Abbau von Wirtschaftshindernissen und Zöllen vor und soll möglichst bald in Kraft treten, wie die FAZ meldet. Am Rande des Gipfels zwischen Kanada und der EU demonstrierten rund 250 Gegner des Abkommens.
EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker kommentierte den Abschluss des langjährigen Prozesses mit "Ende gut, alles gut".
Mehr zum Thema finden sie im heutigen EU-Wochenreport. (vwh/mv)
Bild: Europäisches Parlament in Brüssel. Quelle: Fluke / pixelio.de
Brüssel · Politik · Handel · Ceta
Auch interessant
Zurück
31.08.2017VWheute
Atra­dius: Schweizer und Belgier zahlen pünkt­lich Deutschland lebt bekanntlich vor allem von seinen Exporten. Allein im Jahr 2016 stiegen die …
Atra­dius: Schweizer und Belgier zahlen pünkt­lich
Deutschland lebt bekanntlich vor allem von seinen Exporten. Allein im Jahr 2016 stiegen die Ausfuhren laut Statistischem Bundesamt um 1,1 Prozent auf 1.206,9 Mrd. Euro. Von den zehn größten Exportpartnern sind laut …
05.07.2017VWheute
Immo­bi­lien: Come­back von Core und Co. Immobilien als Anlageklasse von Versicherungen – das hat Tradition. Wobei sich die Anteile und die …
Immo­bi­lien: Come­back von Core und Co.
Immobilien als Anlageklasse von Versicherungen – das hat Tradition. Wobei sich die Anteile und die Schwerpunkte über die Jahre zum Teil drastisch geändert haben. Aktuell gilt: Die Assekuranz steuert mit ihren Immobilieninvestments auf ein …
05.07.2017VWheute
CDU-Programm: Gegen Bürger­ver­si­che­rung, für Eigen­tums­för­de­rung Die Union führt in aktuellen Wahlumfragen. Mit der Vorstellung des …
CDU-Programm: Gegen Bürger­ver­si­che­rung, für Eigen­tums­för­de­rung
Die Union führt in aktuellen Wahlumfragen. Mit der Vorstellung des Wahlprogramms wollen CDU und CSU den Vorsprung ausbauen. Während Grüne und Linke die Bürgerversicherung fordern – die SPD teilweise – wollen …
12.06.2017VWheute
Euler Hermes: Einzel­händler leiden unter Online-Handel Billige Preise und der Handel im Internet bereiten den Einzelhändlern zunehmend Probleme. …
Euler Hermes: Einzel­händler leiden unter Online-Handel
Billige Preise und der Handel im Internet bereiten den Einzelhändlern zunehmend Probleme. Demnach sei die Insolvenzquote in diesem Sektor allein 2016 weltweit um zwei Drittel gestiegen, konstatiert der Kreditversicherer in …
Weiter