Köpfe & Positionen

Gysi fordert Schuldenschnitt

Von Alexander KasparTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Höhepunkt am ersten Tag der diesjährigen DKM war das Streitgespräch zwischen dem Linkenpolitiker Gregor Gysi und dem außenpolitischen Experten der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Norbert Röttgen. Dieser forderte während des Schlagabtausches auf offener Bühne einen Schuldenschnitt für Deutschland und die Europäische Union (EU).
Auch wenn es manchem in der Finanz- und Versicherungswirtschaft bei dem Gedanken an ein Rot-Rot-Grünes Regierungsbündnis nicht ganz wohl sein dürfte, nach der nächsten Bundestagswahl ist diese Möglichkeit nicht ganz von der Hand zu weisen. Vor diesem Hintergrund sind Aussagen eines der führenden Köpfe der Linkspartei, auch wenn sie derzeit ohne politisches Amt sind, von großer Bedeutung.
Kein Wunder also, dass die sogenannte Speakers Corner, mit mehr als eintausend Zuhörern bis auf den letzten Platz gefüllt war: Gregor Gysi stand auf dem Podium und forderte einen Schuldenschnitt für die EU und Deutschland, außerdem will Gysi neben der Regulierung noch einen Finanz-TÜV. Warum und wieso erklärt der Politiker Exklusivinterview mit VWheuteTV.
(vwh/ak)
Bild: Gregor Gysi und Moderatorin Ursula Heller bei der Podiumsdiskussion zur Eröffnung der DKM. (Quelle: Alexander Kaspar)
DKM · Gregor Gysi
Auch interessant
Zurück
19.12.2018VWheute
Swiss Compare: "Ich glaube nicht, dass wir uns derzeit Recruiting-Sorgen machen müssen" "Makler kämpfen gegen ihr Aussterben", lautete im Oktober die …
Swiss Compare: "Ich glaube nicht, dass wir uns derzeit Recruiting-Sorgen machen müssen"
"Makler kämpfen gegen ihr Aussterben", lautete im Oktober die Schlagzeile von VWheute anlässlich der DKM in Dortmund. Die Sorgen in der Vermittlerschaft sind zumindest vielfältig: …
29.10.2018VWheute
Jung­makler über Provi­si­ons­de­ckel: „Vermittler sollten geför­dert und nicht bekämpft werden“ Zum Abschluss der DKM wurde wie jedes Jahr dem …
Jung­makler über Provi­si­ons­de­ckel: „Vermittler sollten geför­dert und nicht bekämpft werden“
Zum Abschluss der DKM wurde wie jedes Jahr dem Nachwuchs die Bühne überlassen. Jungmakler 2019 wurde Dirk Becht, Geschäftsführer der DIVM Deutsche Immobilien Versicherungsmakler GmbH…
26.10.2018VWheute
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche – KW 43 Es ist DKM – die Angebote und News aus den Unternehmen sind reichlich - VWheute hat sie für sie gesammelt …
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche – KW 43
Es ist DKM – die Angebote und News aus den Unternehmen sind reichlich - VWheute hat sie für sie gesammelt und präsentiert sie gebündelt.
25.10.2018VWheute
Markus Faul­haber: "Digi­ta­li­sie­rung mit Vertrieb gleich­zu­setzen ist das größte Miss­ver­ständnis" Auf der größten deutschen Finanzmesse sorgen …
Markus Faul­haber: "Digi­ta­li­sie­rung mit Vertrieb gleich­zu­setzen ist das größte Miss­ver­ständnis"
Auf der größten deutschen Finanzmesse sorgen sich alle um die digitale Konkurrenz und mangelnden Nachwuchs. Allerdings, der Vermittler steht nicht zur Debatte, er wird …
Weiter