Köpfe & Positionen

Franz Wenzel geht zu Axa Investment Managers

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Franz Wenzel ist als Institutional Solutions Strategist ab sofort verantwortlich für die Entwicklung spezifischer Multi-Asset-Lösungen für institutionelle Kunden in Zentraleuropa. Er ergänzt das Institutional Solutions Team innerhalb der Multi Asset Client Solutions (MACS) Investment-Plattform von Axa Investment Managers und berichtet an Mathilde Sauvé, Head of Institutional Solutions.
"Herrn Wenzels fundiertes Marktwissen und seine Erfahrung in der Betreuung sehr anspruchsvoller Kunden prädestinieren ihn für diese Position", erklärt Sauvé. "Ich freue mich sehr, dass er als neues Teammitglied diese für Axa IM wichtigen Märkte bearbeiten wird."
Jörg Schomburg, Head of Institutional Sales Deutschland bei Axa IM, ergänzt: "Franz Wenzel wird seine neue Position mit höchster Expertise ausfüllen. Unsere Kunden können insbesondere seine exzellente Erfahrung als langjähriger Kapitalmarktstratege für sich nutzen." (vwh/mv)
Bild: Franz Wenzel. (Quelle: Axa IM)
Axa · Axa IM · Personal · Köpfe
Auch interessant
Zurück
30.07.2019VWheute
Run-off-Deal zwischen Sovag und Axa ist geplatzt Der Run-off-Deal zwischen der Schwarzmeer- und Ostsee Versicherungs-AG (Sovag) und der …
Run-off-Deal zwischen Sovag und Axa ist geplatzt
Der Run-off-Deal zwischen der Schwarzmeer- und Ostsee Versicherungs-AG (Sovag) und der Axa-Tochter Axa Liabilities Manager (Axa LM) ist geplatzt. Medienberichten zufolge muss sich der Hamburger Sach- und Transportversicherer …
16.07.2019VWheute
Swiss Life Asset Mana­gers will durch Geschäfts­bün­de­lung schnell wachsen Auf eine Vereinfachung der Struktur setzen die Schweizer. Der …
Swiss Life Asset Mana­gers will durch Geschäfts­bün­de­lung schnell wachsen
Auf eine Vereinfachung der Struktur setzen die Schweizer. Der Lebensversicherer hat eine Holding für sein deutsches Assetmanagement-Geschäft gegründet. Das Ziel ist es, dass das gesamte Immobilien- und …
26.04.2019VWheute
Franz Josef Hahn verstärkt Geneva Asso­cia­tion Der CEO des Rückversicherers Peak Re unterstützt künftig den Think Tank für "strategically important …
Franz Josef Hahn verstärkt Geneva Asso­cia­tion
Der CEO des Rückversicherers Peak Re unterstützt künftig den Think Tank für "strategically important insurance and risk management issues". Dafür wird Hahn ein Mitglied der Geneva Association (GA).
13.03.2019VWheute
Sturm­tief "Franz" folgt auf "Eber­hard" In Deutschland bleibt es weiter stürmisch: Nachdem "Dragi" und "Eberhard" vor wenigen Tagen nahezu die halbe …
Sturm­tief "Franz" folgt auf "Eber­hard"
In Deutschland bleibt es weiter stürmisch: Nachdem "Dragi" und "Eberhard" vor wenigen Tagen nahezu die halbe Republik durcheinander gewirbelt haben, droht mit "Franz" nun ein neues Sturmtief. Derweil ziehen einzelne Versicherer bereits …
Weiter