Schlaglicht

Chinesen übernehmen US-Versicherer

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Das Finanzunternehmen China Oceanwide übernimmt den US-Versicherer Genworth Financial aus Richmond in Virginia. Laut einem Bericht des Handelsblatt beträgt der Kaufpreis insgesamt 2,7 Mrd. US-Dollar (2,5 Mrd. Euro). Außerdem verpflichte sich China Oceanwide, Schulden und andere Verbindlichkeiten in Höhe von 1,12 Mrd. US-Dollar (1,03 Mrd. Euro) zu übernehmen.
Der Kaufpreis beträgt demnach 5,43 Dollar je Genworth-Aktie, was einem Aufschlag von 4,2 Prozent im Vergleich zum Schlusskurs vom Freitag entspreche, berichtet das Blatt weiter.
Allein 2016 haben chinesische Unternehmen bislang die Rekordsumme von 181 Mrd. US-Dollar (166 Mrd. Euro) für Auslandsübernahmen investiert. Das entspreche einem Plus von 70 Prozent gegenüber dem Vorjahr, berichtet das Handelsblatt weiter. Hintergrund sei die Konjunkturabkühlung in der Volksrepublik. (vwh/td)
Bildquelle: M. Hermsdorf / pixelio.de
Auch interessant
Zurück
19.03.2019VWheute
Über­nah­me­ge­rüchte: Will die Allianz die DWS Group über­nehmen? Die mögliche Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank könnte auch Folgen für die …
Über­nah­me­ge­rüchte: Will die Allianz die DWS Group über­nehmen?
Die mögliche Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank könnte auch Folgen für die Versicherungsbranche haben: Medienberichten zufolge scheint die Allianz die Möglichkeit einer Fusion ihrer …
17.12.2018VWheute
Land­schaft­liche Brand­kasse Hannover will Öffent­liche Versi­che­rung Bremen voll­ständig über­nehmen Die Öffentliche Versicherung Bremen (ÖVB) …
Land­schaft­liche Brand­kasse Hannover will Öffent­liche Versi­che­rung Bremen voll­ständig über­nehmen
Die Öffentliche Versicherung Bremen (ÖVB) gehört künftig zu 100 Prozent der Landwirtschaftlichen Brandkasse Hannover, einem Unternehmen der Versicherungsgruppe VGH. Bislang war…
11.12.2018VWheute
Athora-Chef Thimann: "Leben-Bestände passen oftmals nicht mehr zum zukünf­tigen Geschäfts­mo­dell" Hat der Markt das Gros der externen Run-offs …
Athora-Chef Thimann: "Leben-Bestände passen oftmals nicht mehr zum zukünf­tigen Geschäfts­mo­dell"
Hat der Markt das Gros der externen Run-offs bereits gesehen – oder wartet der Markt nur die Entscheidung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht zur Transaktion der …
23.03.2018VWheute
Allianz Part­ners über­nehmen Mawista Allianz Partners haben zum Jahresbeginn die Mawista GmbH von der LIB Leading Insurance Brokers GmbH übernommen. …
Allianz Part­ners über­nehmen Mawista
Allianz Partners haben zum Jahresbeginn die Mawista GmbH von der LIB Leading Insurance Brokers GmbH übernommen. Damit will das Tochterunternehmen des Münchener Versicherers nach eigenen Angaben die Geschäftsaktivitäten im deutschsprachigen …
Weiter