Köpfe & Positionen

Martin Seibold wechselt zur Nürnberger

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Martin Seibold wird zum 1. November 2016 neuer Vorstand der Nürnberger, wo er künftig für Informatik und Betriebsorganisation zuständig sein wird. Der 49-Jährige kommt von der Allianz, wo er für die digitale Transformation zuständig war.
Seibold begann seine berufliche Karriere 1997 bei Boston Consulting, wo er als Berater und später als Partner und Geschäftsführer tätig war.
Mit dem neuen Bereich will die Nürnberger nach eigenen Angaben die Bedeutung der Informatik in Zeiten digitalen Wandels unterstreichen. (vwh/jh)
Bild: Martin Seibold wechselt zur Nürnberger. (Quelle: Nürnberger)
Nürnberger · Martin Seibold