Märkte & Vertrieb

DMA stellt neues Bildungsprogramm und Kooperation vor

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Deutsche Makler Akademie (DMA) hat ihr Bildungsprogramm für das kommende Jahr vorgestellt: Es wurden einige Ergänzungen vorgenommen und eine Kooperation mit dem Campus Institut bekanntgegeben.
Das Angebot der Wiesbadener wächst um den Bereich der Arbeitskraftabsicherung. Am Ende des entsprechenden Lehrgangs "Berater/in Arbeitskraftabsicherung (IHK)" erhält der Teilnehmer ein IHK-Zertifikat. Ebenfalls neu im Programm ist das Thema Honorarberatung sowie eine Weiterbildung zum digitalen Berater. Einsteiger und Fortgeschrittene werden dabei im Online-Vertrieb geschult, schreibt DMA in der Pressemitteilung.
Ein Schwerpunkt des Bildungsangebots ist zukünftig der Fachbereich Generationenberatung. In einem eigenen Fachkongress auf der DKM werden Referenten über Themen wie "Erben & Schenken", "Vorsorgeberatung im demografischen Wandel" oder "Die Immobilie in der Generationenberatung" berichten. Während des Kongresses sammeln die Teilnehmer Weiterbildungspunkte im Rahmen der Initiative "gut beraten".
Im Rahmen der Kooperation mit dem Campus Institut werden künftig die Studiengänge "Betriebswirt/in bAV (FH)" und "Finanzfachwirt/in (FH)" des Bildungsdienstleisters angeboten. Das Campus Institut bietet im Gegenzug ab 2017 die DMA-Seminare zum Generationenberater und zum Immobiliardarlehensvermittler an. (vwh/mv)
Bild: Weitebildung und Prüfung. (Quelle: I-vista / pixelio.de)
Versicherungsvermittler · Makler · DMA · Weiterbildungen
Auch interessant
Zurück
03.06.2019VWheute
"Bera­tungs­soft­ware hat das Fach­wissen keines­wegs über­flüssig gemacht" Die Lebensversicherung hat Probleme. Eine Alternative ist die betriebliche…
"Bera­tungs­soft­ware hat das Fach­wissen keines­wegs über­flüssig gemacht"
Die Lebensversicherung hat Probleme. Eine Alternative ist die betriebliche Altersversorgung, doch das Feld ist komplex, weswegen Experten benötigt werden. Prof. Heinrich Bockholt, Fachbereichs …
08.11.2018VWheute
So müssen sich Vermittler laut IDD weiter­bilden Die Geschichte der IDD- Weiterbildung ist eine Geschichte voller Missverständnisse, glaubt die Going …
So müssen sich Vermittler laut IDD weiter­bilden
Die Geschichte der IDD- Weiterbildung ist eine Geschichte voller Missverständnisse, glaubt die Going Public! Akademie für Finanzberatung.  Deswegen hat sie einen FAQ, Fragenkatalog inklusive Antworten, entwickelt, um den …
23.02.2018VWheute
DSGVO sorgt für Weiter­bil­dungs­be­darf bei Vermitt­lern Bereits im Mai 2016 ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten, ab 25…
DSGVO sorgt für Weiter­bil­dungs­be­darf bei Vermitt­lern
Bereits im Mai 2016 ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten, ab 25. Mai 2018 muss sie von allen Unternehmen verbindlich angewendet werden – natürlich auch von Versicherungsvermittlern. Wer noch …
28.01.2016VWheute
Neue Geschäfts­lei­tung der DMA Joachim Zech (48) wird zum 1. März 2016 neuer Geschäftsführer der Deutschen Makler Akademie (DMA). Er folgt damit …
Neue Geschäfts­lei­tung der DMA
Joachim Zech (48) wird zum 1. März 2016 neuer Geschäftsführer der Deutschen Makler Akademie (DMA). Er folgt damit Norbert Lamers nach, der seinen im März auslaufenden Vertrag nicht mehr verlängern und sich "neuen Herausforderungen stellen" will. …
Weiter