Schlaglicht

Kommt doch kein Apple-Car?

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Dass Internetgiganten den Automarkt aufmischen wollen, ist an sich nicht neu. Ob alledings Apple demnächst ein eigenes Auto baut, wird nach einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung immer fraglicher. So gebe es derzeit Umstrukturierungen in der Entwicklungsabteilung, die für das "Apple Car" zuständig sei. Von den rund 1.000 Mitarbeitern mehrere hundert in andere Abteilungen versetzt worden oder hätten gekündigt.
Zudem würden sich die Verantwortlichen laut Bericht vorerst auf die Entwicklung einer Software für autonomes Fahren konzentrieren. Dann könne später immer noch entschieden werden, ob Apple dafür mit anderen Autoherstellern zusammenarbeiten oder ein eigenes Auto bauen werde, berichtet die FAZ weiter.
Apple selbst macht um das "Projekt Titan" weiterhin ein großes Geheimnis. So wollte ein Sprecher laut Bericht auch die neuesten Berichte über die Umstrukturierung nicht kommentieren. (vwh/td)
Bildquelle: Q.pictures / pixelio.de
Auch interessant
Zurück
10.12.2018VWheute
Stüh­le­rü­cken bei der CarGa­rantie Kurz vor Weihnachten stellt die CG Car-Garantie Versicherung die Weichen für das Kommende. Es gibt im Unternehmen…
Stüh­le­rü­cken bei der CarGa­rantie
Kurz vor Weihnachten stellt die CG Car-Garantie Versicherung die Weichen für das Kommende. Es gibt im Unternehmen Änderungen im Vorstand und Aufsichtsrat wie auch neue Ziele.
25.10.2018VWheute
Cyber­ri­siken: Apple-Chef Cook lobt DSGVO und Deut­sche Hackerangriffe nehmen zu und Datenschutz ist wichtig – wenn das ein Cyberversicherer sagt, …
Cyber­ri­siken: Apple-Chef Cook lobt DSGVO und Deut­sche
Hackerangriffe nehmen zu und Datenschutz ist wichtig – wenn das ein Cyberversicherer sagt, wird allenfalls kurz genickt und weitergemacht wie bisher. Wenn aber Apple-Chef Tim Cook über das Thema spricht, wird es sofort …
08.03.2018VWheute
iBrand: Apple-Phone soll Biobe­trieb abge­brannt haben Think different – vielleicht wäre brennt gut ein passenderer Slogan. Ein fehlerhaftes Apple …
iBrand: Apple-Phone soll Biobe­trieb abge­brannt haben
Think different – vielleicht wäre brennt gut ein passenderer Slogan. Ein fehlerhaftes Apple Produkt soll in British Columbia einen kompletten Biowirtschaftsbetrieb bis auf die Grundmauern abgebrannt haben. Der seit einem Jahr…
01.03.2018VWheute
iHos­pital – Apple baut eigene Kran­ken­häuser Es tut sich was in Amerikas Gesundheitssystem. Nicht politisch, das System ist nach wie vor eines der …
iHos­pital – Apple baut eigene Kran­ken­häuser
Es tut sich was in Amerikas Gesundheitssystem. Nicht politisch, das System ist nach wie vor eines der teuersten der Welt und den Republikanern gelingt keine Reform. Die Großunternehmen nehmen die Sache jetzt selbst in die Hand. Nach …
Weiter