Schlaglicht

Neue Absicherung für alle

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Viel zu wenig Menschen sind gegen Berufsunfähigkeit abgesichert. Der Aufwand von bürokratischer Antragsstellung und gegebenenfalls Risikoaufschlägen ist in Verbindung mit den hohen Beiträgen für bestimmte Berufsgruppen wie Handwerker oftmals unattraktiv. Doch es naht Abhilfe.
Gemeinsam mit dem Analyseunternehmen Franke und Bornberg will das Berliner Start-Up Getsurance ein neues Modell schaffen, dass besser zu den Kunden passt, wie die Süddeutsche Zeitung meldet. Wie man es von Start-up-Unternehmen gewohnt ist, handelt es sich um ein Online-Angebot. Die Idee ist nicht neu, bereits Iptiq, eine Tochter von Swiss Re, bietet sowohl Berufsunfähigkeitsabsicherung als auch Risikolebensversicherungen online an.
Die Idee bei Getsurance ist, dass es sich nicht um ein fertiges Produkt handelt, sondern der Kunde es anhand individueller Elemente selbst gestalten kann. Praktisch ein Berufsunfähigkeitsbaukasten. Bisherige Produkte von Versicherern sind nach Meinung von Viktor Becher, Co-Founder & COO, zu unbeweglich und kompliziert.
Getsurance will in naher Zukunft die Risiken der Interessenten erfragen, um dann im Anschluss ein maßgeschneidertes Angebot offerieren zu können. Unpassende Bausteine filtert das Programm vorab heraus. Die neue Versicherung soll in einem Jahr kundenfertig sein, momentan laufen Verhandlungen mit mehreren Versicherungsunternehmen. (vwh/mv)
Bild: Schreinerwerkzeuge. (Quelle: Sandro-Almir Immanuel / Pixelio.de)
Rente · Start-up · Berufsunfähigsversicherung · Geld
Auch interessant
Zurück
01.03.2019VWheute
Das sind die besten BU- und Haft­pflicht­ta­rife Die Ratingagentur Franke & Bornberg hat wieder einmal die Tarife zur …
Das sind die besten BU- und Haft­pflicht­ta­rife
Die Ratingagentur Franke & Bornberg hat wieder einmal die Tarife zur Berufsunfähigkeitsversicherung und zur Haftpflichtversicherung unter die Lupe genommen.  Das Ergebnis: Bei der BU-Versicherung haben alle getesteten …
26.02.2019VWheute
Versi­cherer müssen Renten­ein­stel­lung in BU begründen Nicht immer ist schweigen Gold. Ein Versicherer muss bei der Einstellung einer erteilten …
Versi­cherer müssen Renten­ein­stel­lung in BU begründen
Nicht immer ist schweigen Gold. Ein Versicherer muss bei der Einstellung einer erteilten Rente in der Berufsunfähigkeitsversicherung eine nachvollziehbare Begründung für seinen Schritt liefern, ansonsten muss er weiterzahle…
12.02.2019VWheute
Das sind die besten BU-Anbieter Die Suche nach des Maklers Liebling. So könnten die Befragungen des Maklerverbandes Vema genannt werden, die …
Das sind die besten BU-Anbieter
Die Suche nach des Maklers Liebling. So könnten die Befragungen des Maklerverbandes Vema genannt werden, die regelmäßig ein Stimmungsbild der Makler zu bestimmten Produktkategorien zeichnen – heute: Biometrie.
17.12.2018VWheute
OLG Düssel­dorf: BU-Versi­cherer darf Dach­de­cker auf Rettungs­as­sis­tenten verweisen Ein gelernter Dachdeckergeselle kann von seinem …
OLG Düssel­dorf: BU-Versi­cherer darf Dach­de­cker auf Rettungs­as­sis­tenten verweisen
Ein gelernter Dachdeckergeselle kann von seinem Berufsunfähigkeitsversicherer auf den Beruf eines Rettungsassistenten verwiesen werden. Dies hat das Oberlandesgericht Düsseldorf entschieden (A…
Weiter