Politik & Regulierung

VdS-Bildungszentrum wird 25

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Unter dem Motto "25 Jahre Wissen, das Sie weiterbringt“ feierte das VdS-Bildungszentrum im September gemeinsam mit Kunden, Partnern und Referenten ein Vierteljahrhundert Geschichte.
Um das 25-jährige Jubiläum des VdS-Bildungszentrums zu begehen, kamen rund 200 Gäste in den Kölner Wartesaal am Dom und erlebten ein buntes und informatives Programm.
"Das Bildungszentrum konnte bisher schon 150.000 Teilnehmer begrüßen. Da der Bereich kontinuierlich wächst, rechne ich damit, dass wir in weiteren 25 Jahren, zum 50. Jubiläum, die Million geknackt haben“, erklärte Robert Reinermann, VdS-Geschäftsführer mit einem Augenzwinkern. Das Zentrum wurde 1991 gegründet und ist seitdem kontinuierlich gewachsen ist. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist die Treue der Kunden und die angebotene Qualität, wie auf der Veranstaltung betont wurde. (vwh/mv)
Bild: VdS-Feier. (Quelle: VdS)
Bildung · Weiterbildung · Jubiläum
Auch interessant
Zurück
17.05.2019VWheute
GDV: Jeder 25. Mittel­ständler hatte bereits eine Daten­panne Vor einem Jahr ist die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten. …
GDV: Jeder 25. Mittel­ständler hatte bereits eine Daten­panne
Vor einem Jahr ist die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten. Seitdem hat jeder 25. Mittelständler bereits eine Datenpanne gemeldet. Zudem seien vier Prozent der kleinen und mittleren …
30.04.2019VWheute
Andreas Pohl: "DVAG inves­tiert jähr­lich 70 Mio. Euro in Weiter­bil­dung ihrer Berater" Die DVAG hat im angelaufenen Geschäftsjahr 2018 mit einem …
Andreas Pohl: "DVAG inves­tiert jähr­lich 70 Mio. Euro in Weiter­bil­dung ihrer Berater"
Die DVAG hat im angelaufenen Geschäftsjahr 2018 mit einem Gewinnplus von 3,1 Prozent auf 202,0 Mio. Euro eine neue Bestmarke gesetzt. Einen wesentlichen Grund dafür sieht Vorstandschef …
25.04.2019VWheute
NRW will Wirt­schafts­un­ter­richt und stößt auf Kritik Das Bundesland Nordrhein-Westfalen plant die Einführung von Wirtschaftsunterricht, doch die …
NRW will Wirt­schafts­un­ter­richt und stößt auf Kritik
Das Bundesland Nordrhein-Westfalen plant die Einführung von Wirtschaftsunterricht, doch die Opposition ist strikt dagegen. Hätte die zuständige Ministerin Yvonne Gebauer (FDP) in den vergangenen Tagen VWheute gelesen, hätte …
23.04.2019VWheute
Die Finanz­bil­dung an Schulen ist mangel­haft Schüler wollen nichts über Geld wissen – sagen die Alten. Zu wenig Finanzbildung, schlechte Qualität …
Die Finanz­bil­dung an Schulen ist mangel­haft
Schüler wollen nichts über Geld wissen – sagen die Alten. Zu wenig Finanzbildung, schlechte Qualität und das in Verbindung mit mangelndem Interesse auf Seiten der Jugendlichen und jungen Erwachsenen, ergibt die Note mangelhaft für …
Weiter