Schlaglicht

Weitere Hiobsbotschaft für VW

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der Abgasskandal wird für VW immer mehr zum Fass ohne Boden. Nach den Ausgleichzahlungen an den amerikanischen Staat in Höhe von zehn Mrd. Dollar fordern jetzt Privatanleger 8,2 Mrd. Euro, das berichtet die Westdeutsche Zeitung und N24.
Die rund 1.400 meist privaten Anleger fordern einen Ausgleich für die hohen Kursverluste, die ihnen aufgrund der manipulierten Emissionswerte entstanden sind. Zu den Klägern gehören auch deutsche Bundesländer sowie die weltweit größte Investmentgesellschaft Blackrock.
Der Kern der Vorwürfe ist, ob VW seiner Auskunftspflicht gegenüber den Anteilseignern nachgekommen ist. Die Klagen sollen der Anleger sollen in einem Musterverfahren in Braunschweig gebündelt werden. Frühester Termin des Prozesses wäre der Oktober 2016. (vwh/mv)
Bild: VW-Zeichen (Quelle: Bernd Kaspar / pixelio.de)
Privatanleger · VW · Zahlung · Strafe
Auch interessant
Zurück
23.08.2019VWheute
Wegen Miss­brauchs von Minder­jäh­rigen verur­teilter Ex-NPDler addiert Versi­che­rungs­be­trug zum Stra­fen­konto Rechtsradikale argumentieren gerne …
Wegen Miss­brauchs von Minder­jäh­rigen verur­teilter Ex-NPDler addiert Versi­che­rungs­be­trug zum Stra­fen­konto
Rechtsradikale argumentieren gerne mit Moral, Kameradschaft und Ehrlichkeit. Selbst sind sie sittlich flexibel. Ein ehemaliger NPD-Funktionär ist aktuell wegen …
22.07.2019VWheute
Weitere Mons­anto-Straf­zah­lung wird dras­tisch redu­ziert – Bayer-Aktio­näre strahlen Ist das jetzt ein Erfolg oder nur weniger schlimm als erwartet…
Weitere Mons­anto-Straf­zah­lung wird dras­tisch redu­ziert – Bayer-Aktio­näre strahlen
Ist das jetzt ein Erfolg oder nur weniger schlimm als erwartet? Erneut hat ein US-Gericht die Strafzahlung gegen Bayer in einem Prozess drastisch gesenkt, die ihr aufgekauftes …
17.07.2019VWheute
Bayer Strafe in Mons­anto-Prozess redu­ziert - Unter­nehmen nicht zufrieden Es wird selten so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Im zweiten …
Bayer Strafe in Mons­anto-Prozess redu­ziert - Unter­nehmen nicht zufrieden
Es wird selten so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Im zweiten Glyphosat-Urteil hat Bundesrichter Vince Chhabria die Strafe des Bayer Konzerns erheblich reduziert. Der Konzern ist angeklagt, weil ein …
11.06.2019VWheute
Wells Fargo zahlt 385 Mio. Dollar Strafe nach Versi­che­rungs­be­trug Die Großbank Well Fargo gehörte einst zu Warren Buffetts Lieblingsaktien. …
Wells Fargo zahlt 385 Mio. Dollar Strafe nach Versi­che­rungs­be­trug
Die Großbank Well Fargo gehörte einst zu Warren Buffetts Lieblingsaktien. Doch nach vielen Skandalen hat sich die Titel die milliardenschwere Beteiligung der Buffett-Holding Berkshire Hathaway als …
Weiter