Märkte & Vertrieb

Allianz und Europa sind Spitzenreiter bei der Basisrente

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) hat Tarife der Basisrente geprüft: 112 Tarife von 53 Anbietern wurden nach 81 Kriterien untersucht. Gekürt wurden die besten Versicherer in den Kategorien klassisch, fondsgebunden, fondsgebunden ohne Beitragserhaltsgarantie sowie Indexpolicen. Die Allianz und die Europa finden sich in allen Kategorien in der Spitzengruppe.
Das Institut weist darauf hin, dass die Basis- oder Rürup-Rente im Gegensatz zu anderen Anlageprodukten wie dem Aktienfonds das Langlebigkeitsrisiko abdeckt und daher nicht nach Renditeaspekten bewertet werden kann. Andere Ansätze im Vertrieb wären nötig. "Ja, es stimmt. Die Basisrente muss überdacht werden", ist Frank Nobis überzeugt, Geschäftsführer des IVFP. "Aber nicht das Produkt an sich, sondern ihr Verkaufsansatz."
Die Top-Platzierungen der IVFP-Untersuchung – es wurden in jeder Kategorie 112 Tarife untersucht:
- In der Kategorie "klassisch" führt die Europa Lebensversicherung (Gesamtnote: 1,1) vor der Allianz (1,4) und der Debaka (1,5).
- In der Kategorie "fondsgebunden ohne Beitragsgarantie" nimmt die Europa (1,4) vor der Allianz (1,4) und der Stuttgarter (1,5) den ersten Platz ein.
- In der Kategorie "fondsgebunden mit Beitragsgarantie" ist die Stuttgarter (1,3) der Spitzenreiter, es folgen die Allianz (1,3) und die Alte Leipziger (1,4).
- In der Kategorie "Indexpolicen" ist die Allianz (1,1) ganz oben zu finden, gefolgt von der Stuttgarter (1,2) und dem Volkswohl Bund. (vwh/mv)
Bild: Frank Nobis (Quelle: Institut für Vorsorge und Finanzplanung)
Basisrente · Rürup-Rente · Geldanlage
Auch interessant
Zurück
06.08.2019VWheute
Bert Rürup kriti­siert Versi­cherer und Bund Es ist möglich zu kritisieren, ohne den Empfänger explizit zu nennen. Der ehemalige Politiker und …
Bert Rürup kriti­siert Versi­cherer und Bund
Es ist möglich zu kritisieren, ohne den Empfänger explizit zu nennen. Der ehemalige Politiker und Rentenexperte Bert Rürup beherrscht diese Kunst. Es ist bis heute nicht gelungen, eine "säulenübergreifende Vorsorgeinformation" …
29.03.2019VWheute
Berlin ist die gefähr­lichste Stadt für Versi­cherer Das Leben in Großstädten ist bei vielen Menschen - trotz hoher Immobilienpreise - noch immer sehr…
Berlin ist die gefähr­lichste Stadt für Versi­cherer
Das Leben in Großstädten ist bei vielen Menschen - trotz hoher Immobilienpreise - noch immer sehr beliebt. Während das Jobangebot, die Mietpreise oder die Freizeitmöglichkeiten wichtige Kriterien bei der Wahl des neuen …
14.11.2018VWheute
Gene­rali: Berlin ist deut­sche Karam­bo­lage-Haupt­stadt 2018 Ob Dieselskandal, Fahrverbote in deutschen Innenstäden oder teure Spritpreise: Das Auto…
Gene­rali: Berlin ist deut­sche Karam­bo­lage-Haupt­stadt 2018
Ob Dieselskandal, Fahrverbote in deutschen Innenstäden oder teure Spritpreise: Das Auto ist und bleibt weiterhin des Deutschen liebstes Kind. Nach Angaben des Kraftfahrtbundesamtes wurden in den ersten zehn Monaten …
05.10.2018VWheute
Bert Rürup und Matthias Wiegel verstärken Perse­phone-Beirat Zwei bekannte Größen stellt der "Vordenker und Ideengeber" im Finanzbereich Persephone …
Bert Rürup und Matthias Wiegel verstärken Perse­phone-Beirat
Zwei bekannte Größen stellt der "Vordenker und Ideengeber" im Finanzbereich Persephone vor: Der Wirtschaftswissenschaftler Bert Rürup und Matthias Wiegel, Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Finanzdienstleistung, …
Weiter