Schlaglicht

Wallin sieht "allgemeinen Anlagenotstand"

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
"Das Problem, das wir im Euro haben, ist, dass ein allgemeiner Anlagenotstand herrscht, der dadurch gekommen ist, dass die Zinsen wegen der EZB immer niedriger geworden sind", kritisiert Ulrich Wallin, Vorstandschef der Hannover Rück, auf dem Branchentreffen in Monte Carlo. Dies habe "auch Auswirkungen auf die Infrastruktur-Investments", sagt er in der heute erscheinenden Ausgabe des Handelsblatt.
Schließlich sei auch "der Wettbewerb zwischen den Investoren inzwischen recht groß", betont Wallin. "Das führt natürlich auch dazu, dass die Verzinsung tendenziell etwas sinkt", konstatiert der Vorstandschef der Hannover Rück.
Zwar habe sein Unternehmen "auch ein paar Investments in Infrastrukturprojekte vorgenommen", ergänzt Wallin. "Wir haben allerdings nicht so viel davon, weil unser angepeilter Anlagezeitraum normalerweise kürzer ist. Die Infrastrukturprojekte sind dagegen meist sehr langlaufend - und passen deshalb eher hervorragend zu den Lebensversicherern", betont der Chef der Talanx-Tochter. (vwh/td)
Bild: Ulrich Wallin, Vorstandsvorsitzender der Hannover Rück, bemängelt einen "allgemeinen Anlagenotstand" bei Investments (Quelle: Hannover Re)
Auch interessant
Zurück
09.05.2019VWheute
Hannover Rück: Großes Lob zum Abschied von Vorstands­chef Wallin Nicht nur Aufsichtsratschef  Herbert K. Haas auch die vielen Aktionäre, die zur …
Hannover Rück: Großes Lob zum Abschied von Vorstands­chef Wallin
Nicht nur Aufsichtsratschef  Herbert K. Haas auch die vielen Aktionäre, die zur Hauptversammlung der Hannover Rückversicherung SE gekommen sind, waren voll des Lobes für die "ungewöhnlich hohen Leistungen" des …
08.03.2019VWheute
Zum Abschied von Wallin: Ein Bonbon für die Aktio­näre Mit der Vorlage seiner 10. Bilanz verabschiedet sich der Vorstandschef der Hannover …
Zum Abschied von Wallin: Ein Bonbon für die Aktio­näre
Mit der Vorlage seiner 10. Bilanz verabschiedet sich der Vorstandschef der Hannover Rückversicherung SE, Ulrich Wallin, der mit Ablauf der Hauptversammlung am 8. Mai aus diesem Amt ausscheidet. Er gab ihr die Note gut, aber …
09.11.2018VWheute
Hannover Rück: Finanz­vor­stand Vogel peilt Milli­ar­den­ge­winn an Der weltweit drittgrößte Rückversicherer Hannover Rückversicherung SE hat im …
Hannover Rück: Finanz­vor­stand Vogel peilt Milli­ar­den­ge­winn an
Der weltweit drittgrößte Rückversicherer Hannover Rückversicherung SE hat im dritten Quartal 2018 nicht nur deutlich besser abgeschnitten als im Vorjahr, sondern auch die Erwartungen der Analysten übertroffen. …
08.11.2018VWheute
Hannover Rück: Kommt bald der Kurs­wechsel? Mit Beginn der Herbstzeit geben die Versicherungskonzerne bekanntlich einen wieder einen Einblick in die …
Hannover Rück: Kommt bald der Kurs­wechsel?
Mit Beginn der Herbstzeit geben die Versicherungskonzerne bekanntlich einen wieder einen Einblick in die aktuelle Geschäftsentwicklung und einen entsprechenden Ausblick auf die zu erwartenden Bilanzzahlen des Gesamtjahres. Wenn heute …
Weiter