Köpfe & Positionen

Buß erneut in den AVAD-Vorstand berufen

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Hans-Ulrich Buß, Präsident des Bundesverbandes der Assekuranzführungskräfte (VGA), ist auf der Mitgliederversammlung der Auskunftsstelle über Versicherungs-/Bausparkassenaußendienst und Versicherungsmakler in Deutschland (AVAD) erneut für zwei Jahre in den Vorstand gewählt worden. Seine Amtsperiode beginnt nach Verbandsangaben am 1. Januar 2017.
VGA-Präsident Buß wurde bereits im Jahr 2014 in das Führungsgremium der 1948 gegründeten Selbsthilfeeinrichtung der Assekuranz berufen. (vwh/td)
Bild: VGA-Präsident Hans-Ulrich Buß (Quelle: VGA)
Avad · VGA