Schlaglicht

Verkauf der Mannheimer Leben verzögert sich

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der Verkauf der Policen der ehemaligen Mannheimer Leben durch die Auffanggesellschaft Protektor dauert länger als bislang erhofft. Wie das Handelsblatt in seiner heutigen Ausgabe berichtet, sei ein Abschluss des Verkaufs in diesem Jahr nicht mehr realistisch. Ein Grund liegt unter anderem in der fehlenden Genehmigung durch die Bafin. Auch steuerliche Fragen seien noch nicht geklärt.
Dazu komme laut Bericht der Umstand, dass sich die geplante Ausgliederung des Bestandes in die neue Salvamus Lebensversicherung-AG bis 2017 verzögern werde. Eine solche Ausgliederung sei nötig, um den Verkauf überhaupt möglich zu machen.
Zudem soll Salvamus an die Abwicklungsgesellschaft Heidelberger Leben gehen, berichtet das Handelsblatt unter Berufung auf Finanzkreise weiter. Allerdings seien die Gespräche laut Protektor noch nicht abgeschlossen. So poche die Bafin darauf, dass Kunden bei einem Verkauf finanziell nicht schlechter gestellt werden als zuvor. (vwh/td)
Bild: Protektor-Chef Jörg Westphal (Quelle: Protektor)
Auch interessant
Zurück
01.03.2019VWheute
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche - KW9 Neue Woche, neue Produkte: VWheute hat wieder einen Blick in die Produktschmieden der Versicherer …
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche - KW9
Neue Woche, neue Produkte: VWheute hat wieder einen Blick in die Produktschmieden der Versicherer geworfen. Heute unter anderem im Produktportfolio: Eine Kurzzeitversicherung von Allianz und Daimler, eine Geräteversicherung der …
27.09.2017VWheute
Neue Anla­ge­ver­ord­nung verzö­gert sich Mittlerweile von der Finanzbranche heiß erwartet, wenn auch nicht in allen Punkten ersehnt ist das neue …
Neue Anla­ge­ver­ord­nung verzö­gert sich
Mittlerweile von der Finanzbranche heiß erwartet, wenn auch nicht in allen Punkten ersehnt ist das neue Anlagerundschreiben der Bafin. Die verantwortlichen Kapitalanlagemanager müssen sich gedulden, denn das Auslegungsschreiben zur …
06.04.2017VWheute
Viri­dium kauft LV-Bestand der Mann­heimer von Protektor Landen Lebensversicherungsverträge bei Protektor, sind sie normalerweise zur Ruhe gebettet. …
Viri­dium kauft LV-Bestand der Mann­heimer von Protektor
Landen Lebensversicherungsverträge bei Protektor, sind sie normalerweise zur Ruhe gebettet. Doch jetzt hat die Viridium Gruppe, ein Manager von LV-Beständen, 100.000 Verträge von Protektor übernommen. Es handelt sich bei …
21.02.2017VWheute
"Bewe­gung ist für ein Kunst­werk immer gefähr­lich" Die art-Karlsruhe war ein Erfolg: 50.000 Besucher in fünf Tagen besuchten die Karlsruher …
"Bewe­gung ist für ein Kunst­werk immer gefähr­lich"
Die art-Karlsruhe war ein Erfolg: 50.000 Besucher in fünf Tagen besuchten die Karlsruher Messehallen und waren von den Exponaten begeistert. VWheute war ebenfalls vor Ort und hat den Termin genutzt, um mit Helene Hiblot-Karg …
Weiter