Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
06.09.2016

Schlaglicht

06.09.2016Fahrerin haftet für falsch betankten Mietwagen
Eine Fahrerin, die ihren Mietwagen mit falschem Treibstoff betankt hatte, muss für den Schaden aufkommen. Das entschied das Amtsgericht München, wie die Süddeutsche Zeitung berichtet. Die Autovermietung hatte Klage eingereicht, nachdem sich die Kundin geweigert hatte, für den Schaden am Mietwagen aufkommen zu wollen. Bereits im November 2013 hatte die Fahrerin bei einer Münchner Autovermietung einen Pkw gemietet.
Eine Fahrerin, die ihren Mietwagen mit falschem Treibstoff betankt hatte, muss für den Schaden …
06.09.2016Digitale Mobilität der Zukunft
Hybride Antriebe und autonome Fahrzeuge: die Zukunft des Mobilitätsstandorts Deutschland steht angesichts der technischen Entwicklungen vor immensen Herausforderungen. Mit der Zunahme des Verkehrs auf deutschen Straßen bietet die Digitalisierung durchaus die Chance, die neuen Herausforderungen zu bewältigen, meint Dorothee Bär, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesverkehrsministerium.
Hybride Antriebe und autonome Fahrzeuge: die Zukunft des Mobilitätsstandorts Deutschland steht …
06.09.2016Verkauf der Mannheimer Leben verzögert sich
Der Verkauf der Policen der ehemaligen Mannheimer Leben durch die Auffanggesellschaft Protektor dauert länger als bislang erhofft. Wie das Handelsblatt in seiner heutigen Ausgabe berichtet, sei ein Abschluss des Verkaufs in diesem Jahr nicht mehr realistisch. Ein Grund liegt unter anderem in der fehlenden Genehmigung durch die Bafin. Auch steuerliche Fragen seien noch nicht geklärt.
Der Verkauf der Policen der ehemaligen Mannheimer Leben durch die Auffanggesellschaft Protektor …
06.09.2016Rürup gegen Riester - welche Rente ist sicher?
Megathema Demografischer Wandel: Zur 143. Jahreshauptversammlung des Vereins für Socialpolitik (VfS) hatten die Veranstalter das Thema Migration und Demografischer Wandel in den Fokus genommen. Unter der Leitung von DIW-Präsident Marcel Fratzscher, diskutierten Bert Rürup, Rentenexperte und ehemaliger Wirtschaftsweiser, sowie der frühere Bundesarbeitsminister Walter Riester über neue Ansätze.
Megathema Demografischer Wandel: Zur 143. Jahreshauptversammlung des Vereins für Socialpolitik …

Märkte & Vertrieb

06.09.2016Allianz siegt bei Pflege-Kombi-Tarife
Um die besten Kombi-Tarife bei einer Pflege-Zusatzversicherung zu ermitteln und Kunden eine Hilfestellung bei der Auswahl zu geben, hat das Deutsche Finanz-Service Institut DFSI eine Studie zur Leistungsqualität von Pflege-Kombi-Tarifen durchgeführt. Danach schnitten die Kombi-Tarife von Allianz, HanseMerkur und DKV am besten ab.
Um die besten Kombi-Tarife bei einer Pflege-Zusatzversicherung zu ermitteln und Kunden eine …
06.09.2016Drohnenversicherung ist beliebtestes Produkt
Rankings erfreuen sich derzeit allgemeiner gesellschaftlicher Beliebtheit. Kein Bereich, der sich nicht irgendwann einmal einer Beliebtheitsbewertung unterziehen musste. Eine Studie von mediaworx berlin hat nun die beliebtesten wie unbeliebtesten Versicherungen auf der Basis monatlicher Suchanfragen eines Versicherungsprodukts bei Google gekürt. Das Ergebnis: Beliebteste Versicherung ist die Drohnenversicherung.
Rankings erfreuen sich derzeit allgemeiner gesellschaftlicher Beliebtheit. Kein Bereich, der sich …
06.09.2016Versicherungschutz für Langzeitreisende
Arbeiten im Ausland oder gar auswandern wird immer mehr zum Alltag. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes haben allein in den letzten zehn Jahren rund 1,5 Mio. Deutsche ihrer Heimat den Rücken gekehrt. Um auch bei einem dauerhaften Auslandsaufenthalt seinen Krankenversicherungsschutz beizubehalten, hat der Auslandskrankenversicherer Care Expatriate eine neuen Tarif auf dem Markt lanciert.
Arbeiten im Ausland oder gar auswandern wird immer mehr zum Alltag. Nach Angaben des Statistischen …
06.09.2016Rating: Wenig überzeugende Rentversicherer
Welche private Altersvorsorge ist die beste Wahl in Zeiten von Niedrigzinsen? Das Ratinghaus Franke und Bornberg für das Handelsblatts mehrere private Rentenversicherungen untersucht. Im Fokus stand dabei vor allem die Frage, mit welchen Rentenzahlungen eine Person rechnen kann, deren Police 35 Jahre läuft und die pro Monat hundert Euro einzahlt. Zudem wurden Flexibilität und Transparenz der Tarife miteinander verglichen.
Welche private Altersvorsorge ist die beste Wahl in Zeiten von Niedrigzinsen? Das Ratinghaus Franke…

Politik & Regulierung

Unternehmen & Management

06.09.2016Nürnberger ist neuer Partner bei easynetto
Die Nürnberger ist neuer Kooperationspartner von Jung, DMS & Cie. Wie das Unternehmen bekannt gab, bietet der Versicherer seit einigen Wochen über die Honorarvermittlerplattform easynetto als 18. Teilnehmer Honorartatrife ohne einkalkulierte Abschluss- und Bestandscourtagen an.
Die Nürnberger ist neuer Kooperationspartner von Jung, DMS & Cie. Wie das Unternehmen bekannt …
06.09.2016Feuer: Geburtsstunde der Versicherer
Vor genau 350 Jahren wurde London durch eine Feuersbrunst weitgehend eingeäschert. Die Katastrophe würde heute 37 Mrd. Britische Pfund kosten. Damals gab es weder Feuerwehr noch Versicherer. Die Policen für Gebäude setzten sich erst in den darauf folgenden Jahren durch. In Erinnerung an das Ereignis wurde ein 120 Meter langes Holzmodell der historischen Altstadt auf der Themse in Brand gesetzt.
Vor genau 350 Jahren wurde London durch eine Feuersbrunst weitgehend eingeäschert. Die Katastrophe …
06.09.2016Neue Konzernstruktur bei der Helvetia
Die Schweizer Helvetia hat im ersten Halbjahr 2016 ein deutliches Gewinnplus erzielt. Wie der Konzern bekannt gab, stieg der Reingewinn im 15 Prozent auf 186,1 Mio. Schweizer Franken (Vorjahr: 161,8 Mio.). Der Umsatz stieg im gleichen Zeitraum gegenüber dem Vorjahr um 3,4 Prozent auf 5,544 Mrd. Franken (2015: 5,293 Mrd.). Die Combined Ratio sank auf 91,9 Prozent (Vorjahr: 92,4 Prozent).
Die Schweizer Helvetia hat im ersten Halbjahr 2016 ein deutliches Gewinnplus erzielt. Wie der …

Köpfe & Positionen

06.09.2016"Fahrer ist für Fahraufgabe verantwortlich"
"Der Fahrer ist für die Fahraufgabe verantwortlich", konstatiert Matthias Wissman, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), in der aktuellen Ausgabe des Business- und Managementmagazins Versicherungswirtschaft. Dieser müsse auch bei teilautonomen Fahrfunktionen "das Fahrzeug stets überwachen und im Ernstfall eingreifen", ergänzt der frühere Bundesverkehrsminister.
"Der Fahrer ist für die Fahraufgabe verantwortlich", konstatiert Matthias Wissman, Präsident des …
06.09.2016Mit digitaler Forensik gegen Fake President Fraud
Versicherungsbetrüger kommen zunehmend aus dem Netz. Die digitale Forensik soll Abhilfe schaffen. Auf der Konferenz "Innovative Betrugsabwehr" der Versicherungsforen Leipzig am 13. und 14. September 2016 referiert Gordon Rohrmair von der Hochschule Augsburg zu den Möglichkeiten und Grenzen dieser Methode. Im VWheute-Exklusivinterview erklärt er: "Die Analyse von Fahrzeugen, Wearables oder Smart-Home-Geräten wird eine immer wichtigere Rolle in der digitalen Forensik einnehmen."
Versicherungsbetrüger kommen zunehmend aus dem Netz. Die digitale Forensik soll Abhilfe schaffen. …
06.09.2016Versicherer im Wandel - DIW-Chef Fratzscher weiß Rat
Nach Berechnungen des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung wird die deutsche Bevölkerung immer älter. Mit einem Durchnittsalter von 44 Jahren rangiert nur noch Japan hinter Deutschland. Mit Spannung schauen Ökonomen und Forscher daher ins Land der aufgehenden Sonne. Mit Blick auf die hiesige Entwicklung ergeben sich eine Vielzahl von Maßnahmen zur Begrenzung gesellschaftlicher Verwerfungen, so DIW-Präsident Marcel Fratzscher.
Nach Berechnungen des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung wird die deutsche Bevölkerung immer…