Politik & Regulierung

Rund eine Million Rentner mit Minijobs

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Weil das Geld nicht reicht, bessert fast eine Million Rentner ihren Lebensabend mit einem Minijob auf. Nach Informationen der Süddeutschen Zeitung gingen Ende 2015 rund 943.000 Senioren ab 65 Jahren einer geringfügigen Beschäftigung bis 450 Euro im Monat nach. Damit stieg die Zahl der Senioren seit 2010 um 22 Prozent und um 35 Prozent im Vergleich zu 2005.
Der Anteil der Senioren ab 65 an der Gesamtbevölkerung kletterte von 2005 bis 2014/2015 um 7,7 Prozent auf gut 17 Millionen. Auch der Anteil der Senioren ab 75 Jahren mit Minijob hat demnach zugenommen, von 2005 bis 2015 von 86.000 auf 176.000, wie der Rentenexperte der Linken-Fraktion, Matthias Birkwald, berichtet.
Dies entspricht einem Plus von 103,5 Prozent. Der Anteil der Senioren ab 74 an der Gesamtbevölkerungen nahm gleichzeitig um 28,5 Prozent auf 8,7 Millionen zu. Während Birkwald vor allem ökonomischen Druck hinter den gestiegenen Zahlen vermutet, argumentiert das Institut der deutschen Wirtschaft (IW), dass auch der Spaß an der Tätigkeit ein Motiv sei. (vwh/mvd)
Bildquelle: Fotolia
Rente · Minijob
Auch interessant
Zurück
16.05.2019VWheute
Zwei Schuld­sprüche: Stadtrat und Rentner betrügen Kran­ken­ver­si­cherer Ein ehemaliger Stadtrat der CDU in Stendal hat mit gefälschten Rechnungen …
Zwei Schuld­sprüche: Stadtrat und Rentner betrügen Kran­ken­ver­si­cherer
Ein ehemaliger Stadtrat der CDU in Stendal hat mit gefälschten Rechnungen seinen Krankenversicherer geschröpft. Ein fast 80-jähriger in Baden-Württemberg folgte diesem zweifelhaften Beispiel, aus Ärger über…
04.12.2018VWheute
Gelb­wes­ten­pro­test: Schaden am Triumph­bogen kostet eine Million Euro Der Gelbwestenprotest in Paris hat nicht nur politische Auswirkungen. Bei den…
Gelb­wes­ten­pro­test: Schaden am Triumph­bogen kostet eine Million Euro
Der Gelbwestenprotest in Paris hat nicht nur politische Auswirkungen. Bei den Ausschreitungen wurden von den Protestanten soziale Reformen gefordert, der Protest entwickelte sich dann schnell zu einem …
20.11.2018VWheute
Tausende Betrof­fene, mehr als 900 Klagen: Gene­rali-Rentner erhöhen Druck auf Ex-Arbeit­geber Seit mehreren Jahren bereits schwelt der Streit …
Tausende Betrof­fene, mehr als 900 Klagen: Gene­rali-Rentner erhöhen Druck auf Ex-Arbeit­geber
Seit mehreren Jahren bereits schwelt der Streit zwischen der Generali Deutschland und ehemaligen Mitarbeitern der früheren Volksfürsorge um die Höhe der Betriebsrenten. Am vergangenen …
28.08.2018VWheute
Die Versi­che­rungs­pflicht für Selbst­stän­dige kommt wohl Aktuell streitet Deutschland, wie eine gerechte Versorgung im Alter aussehen könnte …
Die Versi­che­rungs­pflicht für Selbst­stän­dige kommt wohl
Aktuell streitet Deutschland, wie eine gerechte Versorgung im Alter aussehen könnte aussehen wird. Das geplante Rentenpaket II soll auch eine Rentenversicherungspflicht für Selbständige enthalten. Um deren …
Weiter