Köpfe & Positionen

AOK Systems vervollständigt Geschäftsführung

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Michael von Kopp Ostrowski tritt zum 1. September in die Geschäftsführung von AOK Systems ein. Der 50jährige Diplom-Informatiker bildet nach Unternehmensangaben ab 2017 gemeinsam mit Holger Witzemann die neue Doppelspitze des Bonner System- und Softwarehauses.
Vor seinem Wechsel zu AOK Systems war Michael von Kopp Ostrowski bei der Generali Informatik Services und der Zurich Gruppe Deutschland als Leiter Systementwicklung in nationalen und internationalen Funktionen tätig und verfügt nach Unternehmensangaben über mehr als 20 Jahre IT-Erfahrung in der Versicherungsbranche.
Rüdiger Bräuling und Klaus Schmitt, langjährige Geschäftsführer, werden zum Ende des Jahres 2016 in den Ruhestand gehen. Damit ist der seit Mai begonnene Generationenwechsel an der Unternehmensspitze abgeschlossen. (vwh/mvd)
Bildquelle: Michael von Kopp Ostrowski, Geschäftsführung AOK Systems (Quelle: AOK Systems)
Geschäftsführer · AOK Systems
Auch interessant
Zurück
02.08.2019VWheute
Hermann Fried über­nimmt Geschäfts­füh­rung von bsurance Hermann Fried hat zum 1. August 2019 die Geschäftsführung des österreichischen Insurtechs …
Hermann Fried über­nimmt Geschäfts­füh­rung von bsurance
Hermann Fried hat zum 1. August 2019 die Geschäftsführung des österreichischen Insurtechs bsurance übernommen. Der ehemalige Vorstand der Wiener Städtischen Versicherung wird künftig für den weiteren Ausbau der …
01.08.2019VWheute
Bundes­so­zi­al­ge­richt: AOK Rhein­land/​Hamburg darf keine Wahl­ta­rife anbieten Die AOK Rheinland/Hamburg darf keine Wahltarife (etwa zum …
Bundes­so­zi­al­ge­richt: AOK Rhein­land/​Hamburg darf keine Wahl­ta­rife anbieten
Die AOK Rheinland/Hamburg darf keine Wahltarife (etwa zum zwei-Bett-Zimmer) und Rabatte (etwa für Kochkurse) anbieten. So habe der Gesetzgeber nicht vorgesehen, dass Kassen mit …
04.06.2019VWheute
Thomas A. Fornol verlässt Geschäfts­füh­rung der Swiss-Life-Nieder­las­sung Garching Thomas A. Fornol gibt  die Leitung des …
Thomas A. Fornol verlässt Geschäfts­füh­rung der Swiss-Life-Nieder­las­sung Garching
Thomas A. Fornol gibt  die Leitung des Intermediärvertriebs bei der Swiss-Life-Niederlassung in Garching zum 1. September 2019 ab und soll spätestens zum Jahreswechsel …
04.04.2019VWheute
Reiner Will über­nimmt Geschäfts­füh­rung der KIVI GmbH Neue Aufgaben für den Assekurata-Chef. Reiner Will übernimmt ab 1. April 2019 die …
Reiner Will über­nimmt Geschäfts­füh­rung der KIVI GmbH
Neue Aufgaben für den Assekurata-Chef. Reiner Will übernimmt ab 1. April 2019 die Geschäftsführung der KIVI GmbH Kölner Institut für Wirtschafts-dienste (KIVI). Der bisherige Geschäftsführer Michael Thiemermann ist…
Weiter