Unternehmen & Management

Weniger Blitze belasten die Sachversicherer

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die deutschen Sachversicherer haben im vergangenen Jahr weniger Blitz- und Überspannungsschäden reguliert. Nach Angaben des Branchenverbandes GDV leisteten die Hausrat- und Wohngebäudeversicherer in 2015 für 340.000 Blitz- und Überspannungsschäden rund 220 Mio. Euro. Im Vorjahr lagen die Schäden durch Blitze noch bei etwa 250 Mio. Euro.
Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies einen Rückgang von 40.000 weniger Schäden. Die Ausgaben sanken nach Angaben des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft um 30 Mio. Euro. Gleichzeitig verteuerte sich der durchschnittliche Blitz- und Überspannungsschaden auf 660 Euro. Dies entspricht laut GDV einem Plus von zehn Euro pro Schaden gegenüber dem Vorjahr. (vwh/td)
Grafikquelle: GDV
Bildquelle: Raphael Reischuk / pixelio.de
GDV
Auch interessant
Zurück
30.01.2019VWheute
LVM: Orkan­tiefs belasten Geschäfts­bi­lanz 2018 Die Unwetter des vergangenen Jahres haben der LVM Versicherung ordentlich die Geschäftsbilanz …
LVM: Orkan­tiefs belasten Geschäfts­bi­lanz 2018
Die Unwetter des vergangenen Jahres haben der LVM Versicherung ordentlich die Geschäftsbilanz verhagelt. So registrierte der Versicherungskonzern aus Münster dank "Friederike" & Co. im Jahr 2018 fast 920.000 Schäden mit einer …
23.01.2019VWheute
Unwetter belasten die Bilanz der SV Spar­kas­sen­ver­si­che­rung Die beiden Winterstürme zum Jahresbeginn 2018 haben in der Geschäftsbilanz der SV …
Unwetter belasten die Bilanz der SV Spar­kas­sen­ver­si­che­rung
Die beiden Winterstürme zum Jahresbeginn 2018 haben in der Geschäftsbilanz der SV Sparkassenversicherung ihre Spuren hinterlassen. Wie der Versicherer auf der Basis der vorläufigen Geschäftszahlen mitteilt, …
18.01.2019VWheute
Sturm­schäden belasten Geschäfts­bi­lanz der Provin­zial Rhein­land Die Sturm- und Orkantiefs des vergangenen Jahres haben bei der Provinzial …
Sturm­schäden belasten Geschäfts­bi­lanz der Provin­zial Rhein­land
Die Sturm- und Orkantiefs des vergangenen Jahres haben bei der Provinzial Rheinland für erhebliche Schadenbelastungen gesorgt. Wie der öffentliche Versicherer aus Düsseldorf mitteilt, verursachten allein …
13.12.2018VWheute
Turbu­lente Zeiten belasten die Konjunktur Prognosen sind immer schwierig, besonders dann, wenn sie die Zukunft betreffen. Das witzig gemeinte bonmot …
Turbu­lente Zeiten belasten die Konjunktur
Prognosen sind immer schwierig, besonders dann, wenn sie die Zukunft betreffen. Das witzig gemeinte bonmot hat in diesem Jahr ein Stück an Ernsthaftigkeit gewonnen. Selbst erfahrene Finanzexperten müssen ihre Konjunkturerwartungen …
Weiter