Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
25.08.2016

Schlaglicht

25.08.2016Amputation für Versicherungsbetrug
Einen Versicherungsbetrug der wohl etwas anderen Art beging eine Frau aus Vietnam. Wie die Hannoversche Allgemeine Zeitung berichtet, verlangte sie von ihrer Versicherung rund 160.000 Euro, nachdem sie infolge eines Zugunglücks eine Hand und einen Fuß verlor. Wie sich allerdings herausstellte, hatte sich die Vietnamesin die Gliedmaßen selbst entfernt.
Einen Versicherungsbetrug der wohl etwas anderen Art beging eine Frau aus Vietnam. Wie die …
25.08.2016Barmer GEK setzt auf satte Rendite
Die Barmer GEK setzt künftig auf mehr Wagniskapital. So will die Krankenkasse nach einem Bericht des Handelsblatt insgesamt 15 Mio. Euro in den Early Bird Health Technologie Fund investieren, in der Hoffnung auf satte Rendite durch innovative digitale Versorgungsangebote. Noch bis vor kurzem war öffentlichen Körperschaften die Geldanlage in riskante Investitionen verboten.
Die Barmer GEK setzt künftig auf mehr Wagniskapital. So will die Krankenkasse nach einem Bericht …
25.08.2016Versicherer wollen nach Erdbeben unbürokratisch helfen
Es war mitten in der Nacht, als eine unsichtbare Hand an den Betten rüttelte und viele Römer aus dem Schlaf riss. Rund 20 Sekunden dauerte der Spuk. In den Häusern gingen die Lichter an, Menschen standen an den Fenster und auf den Balkonen. Die große Panik blieb aus; nach einem weiteren Erdstoß eine gute halbe Stunde später war jedoch klar, dass irgendwo im Hinterland Schlimmes passiert sein musste.
Es war mitten in der Nacht, als eine unsichtbare Hand an den Betten rüttelte und viele Römer aus …
25.08.2016Erdbebengebiet mit Versicherungspotenzial
Pompeji, Messina, L'Aquila, San Giuliano – nun das Beben von Accumoli. Die Liste der Erdbeben in Italien ist durchaus lang. Mindestens drei Dutzend Menschen sind nach bisherigen Behördenangaben ums Leben gekommen, Tendenz steigend. Mehrere Tausend Menschen sind zudem obdachlos – mit entsprechenden Folgen auch für die Versicherer. So reagierten die Aktien der Munich Re, der Allianz und der Hannover Rück bereits mit Abschlägen.
Pompeji, Messina, L'Aquila, San Giuliano – nun das Beben von Accumoli. Die Liste der Erdbeben in I…

Märkte & Vertrieb

25.08.2016Deutsche Wirtschaft wächst stabil
Die KfW sieht Deutschland weiter auf stabilen Wachstumskurs. So erhöht die Förderbank ihre Wachstumsprognose für 2016 auf 1,8 Prozent und revidiert ihre nach dem Brexit-Votum auf 1,5 Prozent gesenkte Konjunkturprognose für das laufende Jahr leicht nach oben. Grund dafür ist das besser ausgefallene Wachstums im zweiten Quartal von 0,4 Prozent gegenüber dem Vorquartal.
Die KfW sieht Deutschland weiter auf stabilen Wachstumskurs. So erhöht die Förderbank ihre …
25.08.2016Schweizer Versicherer zahlen 1.425 Franken pro Sekunde
Schweizer Privatversicherer haben im Durchschnitt rund 1.425 Franken für Versicherungsfälle ihrer Kunden bezahlt. Pro Sekunde. Nach Angaben des Schweizerischen Versicherungsverbands SVV beliefen sich die Zahlungen der Lebens- und Schadenversicherer auf insgesamt 45 Mrd. Schweizer Franken. Pro Einwohner sind das 5.400 Schweizer Franken.
Schweizer Privatversicherer haben im Durchschnitt rund 1.425 Franken für Versicherungsfälle ihrer …
25.08.2016Axa Assistance und Mehrwerk schließen Partnerschaft
Axa Assistance und die Bielefelder Mehrwerk GmbH haben eine strategische Partnerschaft im Energiebereich vereinbart. Im Rahmen der Kooperation sollen die Kunden von Mehrwerk nach Axa-Angaben rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr umfassende Assistance-Leistungen erhalten. Diese sollen vor allem bei Notfällen im Eigenheim greifen, wie zum Beispiel Heizungsausfall oder Rohrbruch.
Axa Assistance und die Bielefelder Mehrwerk GmbH haben eine strategische Partnerschaft im …
25.08.2016Asiatische Tigerstaaten im chinesischen Taifun
Der chinesische Taifun sorgt derzeit für wirtschaftliche Turbulenzen in den drei asiatischen Tigerstaaten Hongkong, Taiwan und Singapur. Diese leiden aufgrund der wirtschaftlichen Turbulenzen im Reich der Mitte derzeit unter einer schwächeren externen Nachfrage sowie schwierigen Finanzierungsbedingungen, konstatiert der Kreditversicherer Euler Hermes.
Der chinesische Taifun sorgt derzeit für wirtschaftliche Turbulenzen in den drei asiatischen …

Politik & Regulierung

25.08.2016Bund erzielt Milliardenüberschuss
Milliarden für den Bund. Nach Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes erzielte der Staat im ersten Halbjahr 2016 einen Finanzierungsüberschuss von 18,5 Mrd. Euro. Damit ergab sich ein Plus von 1,2 Prozent gemessen am Bruttoinlandsprodukt. Die Haushalte von Bund, Ländern, Gemeinden und Sozialversicherung profitieren erneut von einer günstigen Beschäftigungs- und Wirtschaftsentwicklung sowie einer moderaten Ausgabenpolitik.
Milliarden für den Bund. Nach Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes erzielte der Staat im …
25.08.2016Abgasskandal: Keine Rückzahlung des Kaufpreises
Das Landgericht Düsseldorf hat die Klage eines Audi-Fahrers auf Rückzahlung des Kaufpreises wegen einer Abgas-Manipulation mit Urteil vom 23.08.2016 abgewiesen. Grund: Vor dem Rücktritt vom Kaufvertrag hätte der Käufer dem Verkäufer, einem Autohaus, eine Frist zur Nacherfüllung setzen müssen. Gleichzeitig ließ das Gericht offen, ob das Fahrzeug wegen der Manipulationssoftware einen Mangel aufweise.
Das Landgericht Düsseldorf hat die Klage eines Audi-Fahrers auf Rückzahlung des Kaufpreises wegen …
25.08.2016"Positivliste widerspricht Rechtslage"
"Die Forderung nach einer Positivliste zum jetzigen Zeitpunkt steht im Widerspruch zur klaren Rechtslage", konstatiert der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). Damit reagiert der Branchenverband auf die Forderung der Vereinigung zum Schutz von Anlage- und Versicherungsvermittlern (VSAV), die drei Versicherer öffentlich zu nennen, welche 2015 nicht die Vorgaben nach Solvency II erfüllt hätten.
"Die Forderung nach einer Positivliste zum jetzigen Zeitpunkt steht im Widerspruch zur klaren …

Unternehmen & Management

25.08.2016Weniger Blitze belasten die Sachversicherer
Die deutschen Sachversicherer haben im vergangenen Jahr weniger Blitz- und Überspannungsschäden reguliert. Nach Angaben des Branchenverbandes GDV leisteten die Hausrat- und Wohngebäudeversicherer in 2015 für 340.000 Blitz- und Überspannungsschäden rund 220 Mio. Euro. Im Vorjahr lagen die Schäden durch Blitze noch bei etwa 250 Mio. Euro.
Die deutschen Sachversicherer haben im vergangenen Jahr weniger Blitz- und Überspannungsschäden …
25.08.2016Private Krankenversicherung in China boomt
In China wird der Markt für private Krankenversicherungen in den kommenden Jahren deutlich wachsen. Nach Berechnungen der Boston Consulting Group (BCG) und der Munich Re dürfte sich das Volumen von derzeit 241 Mrd. Yuan (36,7 Mrd. US-Dollar) bis 2020 auf etwa 1,1 Bil. Yuan (167 Bil. US-Dollar) verfünffachen. Einen besonders starken Boom erwarten die Experten vor allem bei den Versicherungen auf Kostenerstattungsbasis.
In China wird der Markt für private Krankenversicherungen in den kommenden Jahren deutlich wachsen…
25.08.2016Anbang will Lebensparte an die Börse bringen
Der für seine erworbenen Luxushotels bekannte Versicherungsriese aus Peking plant, die heimische Lebensversicherungssparte sowie einige Überseetöchter an die Hongkonger Börse zu bringen. Die beauftragenden Investmentbanken bestätigten, dass sich die Gespräche in einer frühen Phase befinden, ohne konkrete Angaben zum Volumen oder Preisen zu nennen.
Der für seine erworbenen Luxushotels bekannte Versicherungsriese aus Peking plant, die heimische …

Köpfe & Positionen