Unternehmen & Management

Vienna Insurance Group mit leichtem Plus

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Vienna Insurance Group hat ihr Halbjahresergebnis 2016 vorgelegt. Nach Firmenangaben stiegen die Konzernprämien im Vergleich zum Vorjahr um 0,4 Prozent auf 4,9 Mrd. Euro. Der Prämienzuwachs in den ersten sechs Monaten betrug bereinigt um das Geschäft mit Einmalerlägen des laufenden Jahres sogar 4,5 Prozent.
Der Gewinn vor Steuern betrug 201,3 Mio. Euro, das Finanzergebnis 449,5 Mio. Euro (-13,2%). Die Combined Ratio nach Rückversicherung (ohne Berücksichtigung von Veranlagungserträgen) lag im Berichtszeitraum bei 97,9 Prozent und damit unter der 100-Prozent-Marke. Einschließlich der liquiden Mittel lagen die Kapitalanlagen des Konzerns nach Firmenangaben zum 1. Halbjahr 2016 bei 32,3 Mrd. Euro (+3,2%).
"Wir haben als Zielrichtung die Verdoppelung des Vorjahresgewinns auf bis zu 400 Mio. Euro ausgegeben und sind mit dem Halbjahresergebnis auf Kurs. Dies, obwohl sich am Niedrigzinsumfeld nichts geändert hat und dadurch unser Finanzergebnis nach wie vor negativ beeinflusst wird", sagt Elisabeth Stadler, Generaldirektorin der Vienna Insurance Group. (vwh/mvd)
Bild: Elisabeth Stadler, Generaldirektorin der Vienna Insurance Group (Quelle: Vienna)
Vienna Insurance Group · Geschäftszahlen
Auch interessant
Zurück
04.03.2019VWheute
Öster­reichs Versi­cherer schließen 2018 mit leichtem Prämi­en­plus ab Österreichs Versicherer blicken insgesamt zufrieden auf das abgelaufene Jahr …
Öster­reichs Versi­cherer schließen 2018 mit leichtem Prämi­en­plus ab
Österreichs Versicherer blicken insgesamt zufrieden auf das abgelaufene Jahr zurück. So stiegen die Beitragseinnahmen im vergangenen Jahr um 1,2 Prozent auf insgesamt 17,3 Mrd. Euro. Während die Komposit- und …
14.02.2019VWheute
Patrick Döring: "Dass man über Alexa rele­vantes Neuge­schäft gene­riert, kann ich mir noch nicht vorstellen" Smart-Home-Lösungen und …
Patrick Döring: "Dass man über Alexa rele­vantes Neuge­schäft gene­riert, kann ich mir noch nicht vorstellen"
Smart-Home-Lösungen und Tierversicherungen gehören nicht gerade zu den gefragtesten Versicherungspolicen. Dennoch Wertgarantie-Vorstand Patrick Döring im …
06.02.2019VWheute
Hannover Rück hat trotz Mrd.-Gewinn weiter Risi­ko­ap­petit Die Hannover Rückversicherung SE hat im Geschäftsjahr 2018 den bereits für das Vorjahr …
Hannover Rück hat trotz Mrd.-Gewinn weiter Risi­ko­ap­petit
Die Hannover Rückversicherung SE hat im Geschäftsjahr 2018 den bereits für das Vorjahr eingeplanten Milliarden-Gewinn erzielt. Wie der scheidende Vorstandschef Ulrich Wallin bei der Bekanntgabe der Ergebnisse der …
23.01.2019VWheute
Unwetter belasten die Bilanz der SV Spar­kas­sen­ver­si­che­rung Die beiden Winterstürme zum Jahresbeginn 2018 haben in der Geschäftsbilanz der SV …
Unwetter belasten die Bilanz der SV Spar­kas­sen­ver­si­che­rung
Die beiden Winterstürme zum Jahresbeginn 2018 haben in der Geschäftsbilanz der SV Sparkassenversicherung ihre Spuren hinterlassen. Wie der Versicherer auf der Basis der vorläufigen Geschäftszahlen mitteilt, …
Weiter