Köpfe & Positionen

Sigmar Gabriel: Rente mit 69 eine "bekloppte Idee"

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Bundeswirtschaftsminister und SPD-Chef Sigmar Gabriel hat die Forderung der Bundesbank nach einer Reform des Renteneintrittsalters, den die Zentralbank am Montag in ihrem Monatsbreicht erhoben hatte, entschieden zurückgewiesen. Der Vizekanzler bezeichnete die Vorschläge als "bekloppte Idee", wie die Börsen-Zeitung berichtet.
In ihrem Monatsbericht hatte die Bundesbank ihren Vorschlag damit begründet, dass nur durch eine längere Lebensarbeitszeit ein weiteres Sinken des Rentenniveaus nach 2030 verhindert helfen könne.
Gabriel meinte, dass man als Banker bei der Zentralbank auf solche Ideen kommen könne: "Das sind alles Leute mit hohem Einkommen, geringer körperlicher Belastung, einer hohen Lebenserwartung und sehr großen Renten", so der Vizekanzler weiter.
Indes haben Wirtschaftspolitiker der Union den Vorschlag der Zentralbank begrüßt und zeigten sich für die Idee offen, zwischen den Jahren 2030 bis 2060 das Renteneintrittsalter schrittweise auf 69 Jahre zu erhöhen. (vwh/mvd)
Bild: Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (Quelle: Wirtschaftsministerium)
Renteneintrittsalte · Sigmar Gabriel
Auch interessant
Zurück
14.11.2018VWheute
Aufseher verspre­chen mehr Propor­tio­na­lität Nach dem Solvency-II-Review 2020 sollen die Unternehmen stärker nach dem Prinzip der Proportionalität …
Aufseher verspre­chen mehr Propor­tio­na­lität
Nach dem Solvency-II-Review 2020 sollen die Unternehmen stärker nach dem Prinzip der Proportionalität beaufsichtigt werden. "Das ist eines der Schlüsselelemente - das ist schon klar", versprach Eiopa-Chef Gabriel Bernadino auf der …
15.06.2018VWheute
Bernar­dino: "Einige deut­sche Lebens­ver­si­cherer wären ohne Über­gangs­re­geln insol­vent" Die europäische Aufsichtsbehörde für Finanzen entdeckt …
Bernar­dino: "Einige deut­sche Lebens­ver­si­cherer wären ohne Über­gangs­re­geln insol­vent"
Die europäische Aufsichtsbehörde für Finanzen entdeckt ihr ökologisches Bewusstsein. Was liegt da näher, als seinen unterstellten Schäfchen mehr Umweltbewusstsein ins Stammbuch zu …
06.06.2018VWheute
GDV befür­wortet Rente mit 69 Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat konkrete Erwartungen an die heute zum ersten Mal …
GDV befür­wortet Rente mit 69
Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat konkrete Erwartungen an die heute zum ersten Mal tagende Rentenkommission. Vor allem Riester müsse an heutige Bedingungen angepasst werden, forderte GDV-Geschäftsführungsmitglied Peter…
12.04.2018VWheute
Promi-Bonus: Erhalten Poli­tiker schneller einen Arzt-Termin? "Wenn wir zum Arzt gehen, bekommen wir schnell Termine und Chefarztbehandlung selbst dan…
Promi-Bonus: Erhalten Poli­tiker schneller einen Arzt-Termin?
"Wenn wir zum Arzt gehen, bekommen wir schnell Termine und Chefarztbehandlung selbst dann, wenn wir Kassenpatienten sind.“ Das sagt Ex-SPD Chef und Ex-Außenminister Sigmar Gabriel und wird von SPD-Gesundheitsexperte …
Weiter