Köpfe & Positionen

Fereal benennt neues Vorstandsmitglied

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Fereal AG hat Andreas Schmidt-von Rhein in den Vorstand berufen, der damit den bisherigen Vorstand Marcel Renné ergänzt. Wie das Investmenthaus mitteilt, wird er in seiner neuen Funktion die Bereiche Finanzen & Personal, Risk, Structuring & Compliance sowie Interne Services für die Feri Gruppe verantworten. Zudem koordiniert er das Investment Controlling.
"Wir freuen uns sehr, dass mit Andreas Schmidt-von Rhein ein Experte für Risikomanagement und Controlling in den Vorstand einzieht", sagt Matthias Klöpper, Aufsichtsratsvorsitzender der Fereal AG. Nach Unternehmensangaben verfügt Schmidt von Rhein über 18 Jahre Führungserfahrung im Asset- und Risikomanagement von Sal. Oppenheim an den Standorten Deutschland und Luxemburg.
Davon war das neue Vorstandsmitglied neun Jahre als Bereichsleiter und fünf Jahre als Geschäftsführer tätig. Seine berufliche Laufbahn begann der studierte und promovierte Wirtschaftsinformatiker 1996 in der Oppenheim Research GmbH. Unter seiner Leitung entstand 1998 die Abteilung Portfolioanalyse, die in den Folgejahren für die Oppenheim Vermögensverwaltung in Deutschland und Luxemburg ausgebaut und 2005 um den Bereich Risikomanagement ergänzt wurde. (vwh/mvd)
Vorstand · Feri Gruppe
Auch interessant
Zurück
21.05.2019VWheute
Feri warnt vor "sehr deut­li­chen Korrek­turen" am Finanz­markt Die guten Zeiten sind vorbei, die Ungewissheit regiert. Das ist in etwa die Situation…
Feri warnt vor "sehr deut­li­chen Korrek­turen" am Finanz­markt
Die guten Zeiten sind vorbei, die Ungewissheit regiert. Das ist in etwa die Situation, die Feri bei seinem "geopolitischem Reality Check" für Finanzmärkte beschreibt. Die schwierige Situation verlangt von den …
27.03.2019VWheute
Feri: "5G ist eine Ermög­li­chungs-Tech­no­logie" Was wird die Zukunft bringen? Eine Frage, die die Menschheit jeher beschäftigt. Im Bereich Technik …
Feri: "5G ist eine Ermög­li­chungs-Tech­no­logie"
Was wird die Zukunft bringen? Eine Frage, die die Menschheit jeher beschäftigt. Im Bereich Technik glaubt der Finanzdienstleister Feri die Antwort zu kennen. Der neue 5G-Standard ist dabei nur der Anfang.
22.01.2019VWheute
Nega­tiv­zy­klus: Feri und WEF prognos­ti­zieren Nieder­gang der Wirt­schaft Dunkel, dunkler, 2019: Viele Experten sehen schwarz, wenn sie auf die W…
Nega­tiv­zy­klus: Feri und WEF prognos­ti­zieren Nieder­gang der Wirt­schaft
Dunkel, dunkler, 2019: Viele Experten sehen schwarz, wenn sie auf die Wirtschaftliche Entwicklung für das laufende Jahr blicken. Børge Brende, Präsident des Weltwirtschaftsforum, spricht von einer "…
06.12.2018VWheute
Marcel Renné rückt an die Vorstands­spitze der Feri AG Ein Wechsel mit Vorlauf: Mit Auslaufen seines Vertrags im Juli 2019 scheidet der bisherige …
Marcel Renné rückt an die Vorstands­spitze der Feri AG
Ein Wechsel mit Vorlauf: Mit Auslaufen seines Vertrags im Juli 2019 scheidet der bisherige Vorstandsvorsitzende Arnd Thorn (59) auf eigenen Wunsch aus dem Gremium aus. Nachfolger wird zu diesem Zeitpunkt Marcel Renné (48), …
Weiter