Schlaglicht

Die wollen nur spielen

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Am morgigen Donnerstag öffnet die Gamescom wieder ihre Pforten. Rund 350.000 Spielefans testen dann wieder die neuesten Entwicklungen der Spieleindustrie – von glanzvollen Siegen der römischen Legionen bis hin zu interaktiven Filmen mit Beteiligung des Zuschauers. Die Finanzbranche hat den Gamification-Trend spätestens seit dem Hype um Second Life auf dem Bildschirm. Den richtigen Umgang haben die Unternehmen jedoch noch nicht gefunden.
Trotz neuester Spieletrends getreu dem Motto "Immer schneller, immer bunter" ist Gaming dennoch ein alter, wenn nicht gar ein sehr alter Hut. So veranstaltet beispielsweise die Allianz seit den 1920er-Jahren alle vier Jahre olympische Wettbewerbe für die eigenen Mitarbeiter. Neu ist hingegen der Trend, dies alles über das Internet zu veranstalten – nicht nur für Mitarbeiter, sondern auch für Kunden.
Der Kreativität sind dabei augenscheinlich keine Grenzen gesetzt: So entwickelte beispielsweise die Ergo eine Zahnputz-App für Cyberkids. Dabei bekommen die Kids über das Smartphone dank des "Putzhelden" Kai – einem sprechenden Zahn – erklärt, wie man sich die Zähne richtig putzt. Die Belohnung sind dann fünf Zahnsterne, bei denen sich das Kind dann ein Geräusch aussuchen darf, welches aus dem Smartphone tönt.
Die Sparkassen Direkt hatte für ihren Telematik-Tarif einen "Fahrer des Monats" mit einer Prämie belohnt. Voraussetzung: Eine vorbildliche Fahrweise. Auch wenn das Düsseldorfer Unternehmen auf diesem Gebiet zu den Pionieren zählt: Der Tarif wurde zu Jahresbeginn aus Kostengründen und wegen zu geringer Nachfrage wieder eingestellt.
Wesentlich umstrittener ist hingegen der Vitality-Tarif, mit dem die Generali den Smartphone-Nutzer zur Steigerung der realen Fitness zu bewegen versucht. Dabei kann der geneigte User Punkte sammeln für Vorsorgetermine beim Arzt oder für den Einkauf – nicht aber den Verzehr – gesunder Lebensmittel sammeln. Spötter prophezeien hingegen schon jetzt dem Versicherer Berge von sogenannten "Cheatsheets": Denn noch kann niemand wirklich kontrollieren, ob der User dann anstatt in den Apfel zu beißen nicht lieber doch in die Chips-Tüte langt. Der Verweis auf den "sensiblen und vertrauenswürdigen Umgang mit personenbezogenen Daten" als "Kernkompetenz der Generali-Gruppe" reicht dafür jedenfalls nicht aus. (vwh/ba)
Bildquelle: Tim Reckmann / pixelio.de
Gamification
Auch interessant
Zurück
21.08.2017VWheute
Gami­fi­ca­tion im Vertrieb: Wer zockt, gewinnt Ab Dienstag verwandelt sich Köln in eine gigantische Zockerwiese, wenn die Spielmesse Gamescom ihre …
Gami­fi­ca­tion im Vertrieb: Wer zockt, gewinnt
Ab Dienstag verwandelt sich Köln in eine gigantische Zockerwiese, wenn die Spielmesse Gamescom ihre Pforten öffnet. Die Branche boomt: Insgesamt 2,7 Mrd. Euro setzen deutsche Unternehmen mit Computer- und Videospielen um. Was das …
29.06.2016VWheute
Axa startet Gami­fi­ca­tion-Tool in der BU Die Axa startet ein Tool, das Vermittlern die BU-Beratung bei Berufseinsteigern erleichtern soll. "Start up…
Axa startet Gami­fi­ca­tion-Tool in der BU
Die Axa startet ein Tool, das Vermittlern die BU-Beratung bei Berufseinsteigern erleichtern soll. "Start up your life" erstellt mit Kundenangaben ein personifiziertes Video, das einen Blick in eine mögliche Zukunft wagt. Der Kunde erfähr…
23.06.2016VWheute
Neues Gami­fi­ca­tion-Tool für Bera­tungs­ge­spräche Mit der Vertriebs-App das Beratungsgespräch mit dem Kunden lebendiger gestalten.  Das …
Neues Gami­fi­ca­tion-Tool für Bera­tungs­ge­spräche
Mit der Vertriebs-App das Beratungsgespräch mit dem Kunden lebendiger gestalten.  Das Düsseldorfer Software- und IT-Beratungsunternehmen Appcom Interactive sieht große Vorteile für Makler und Vertriebler bei der Interaktion mit…
05.02.2016VWheute
Gaming in Tari­fie­rung und Vertrieb Marianne Kühne von den Versicherungsforen Leipzig sieht in Gamification auch für Versicherer eine Variante, …
Gaming in Tari­fie­rung und Vertrieb
Marianne Kühne von den Versicherungsforen Leipzig sieht in Gamification auch für Versicherer eine Variante, Interaktion in sozialen Medien zu erhöhen und damit langfristige und intensive Beziehungen zu den Fans aufzubauen. "Viele der …
Weiter