Unternehmen & Management

Prudential profitiert von Asien-Geschäft

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der britische Finanzkonzern Prudential hat im ersten Halbjahr 2016 seinen operativen Gewinn um 9,5 Prozent auf 2,06 Mrd. Pfund steigern können. Einen wesentlichen Anteil am Gewinnsprung hat nach Unternehmensangaben vor allem das Asien-Geschäft. Dort stieg das operative Ergebnis um 15 Prozent auf 743 Mio. Pfund. Auf dem heimischen Markt erzielte Prudential einen Gewinnanstieg um neun Prozent auf 492 Mio. Pfund.
Vor dem Hintergrund des EU-Austritts des Vereinigten Königreiches hatte der 168 Jahre alte Konzern zudem angekündigt, einen Teil seines Fondsgeschäfts von London nach Dublin zu verlegen. "What we are trying to do is... give ourselves options so we are in a position to react and adapt. Dublin and Luxembourg would potentially be options for us if we decide we want to have additional funds domiciled in Europe", sagte Anne Richard, Vorstandschefin der Vermögensverwaltungstocher M&G. Deren Unternehmen hatte nach hohen Kapitalabflüssen einen Gewinnrückgang von zehn Prozent auf 225 Mio. Pfund verbucht. (vwh/td)
Prudential
Auch interessant
Zurück
18.02.2019VWheute
Allianz profi­tiert von Unter­neh­mens­steuer-Reform in den USA Trotz höherer Gewinne des Konzerns sinkt die durchschnittliche Ertragssteuerbelastung …
Allianz profi­tiert von Unter­neh­mens­steuer-Reform in den USA
Trotz höherer Gewinne des Konzerns sinkt die durchschnittliche Ertragssteuerbelastung der Allianz im abgelaufenen Jahr 2018 auf 26 Prozent gegenüber 29 Prozent im Vorjahr. Der Rückgang rührt hauptsächlich von …
07.02.2019VWheute
Stutt­garter profi­tiert von Arbeits­kraft­ab­si­che­rung Passend zum Reigen der Geschäftszahlen hat nun auch die Stuttgarter eine erste Bilanz für …
Stutt­garter profi­tiert von Arbeits­kraft­ab­si­che­rung
Passend zum Reigen der Geschäftszahlen hat nun auch die Stuttgarter eine erste Bilanz für das Jahr 2018 vorlegt. Demnach sanken die Beitragseinnahmen deutlich auf 594,5 Mio. Euro (2017: 604,5 Mio.). Wachstumstreiber waren …
04.02.2019VWheute
Gothaer: "Immo­bi­li­en­in­ves­ti­tionen sind aus Diver­si­fi­zie­rungs­gründen grund­sätz­lich inter­es­sant" Seit einigen Jahren kennt der …
Gothaer: "Immo­bi­li­en­in­ves­ti­tionen sind aus Diver­si­fi­zie­rungs­gründen grund­sätz­lich inter­es­sant"
Seit einigen Jahren kennt der Immobilienboom nur eine Richtung – und zwar nach oben. Sowohl Gewerbe- als auch Wohnimmobilien sind bei Investoren derzeit besonders belieb…
19.10.2018VWheute
Pruden­tial ist nicht mehr system­re­le­vant Die US-Versicherer können sich allmählich über eine Entlastung durch die Finanzaufsicht freuen. Nach AIG…
Pruden­tial ist nicht mehr system­re­le­vant
Die US-Versicherer können sich allmählich über eine Entlastung durch die Finanzaufsicht freuen. Nach AIG, GE Capital und MetLife wird nun auch Prudential Financial Inc. von den Aufsichtsbehörden nicht mehr als systemrelevant eingestuft.
Weiter