Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
05.08.2016

Schlaglicht

05.08.2016Schaden der Woche: Waldbrand durch Klopapier
Auf der Kanareninsel La Palma hat ein Deutscher eine Rolle Klopapier angezündet und damit einen Waldbrand ausgelöst. Wie das Nachrichtenmagazin Spiegel Online berichtet, habe der 27-Jährige seine Notdurft im Wald verrichtet und dabei das Toilettenpapier in Brand gesetzt. Bei dem Großfeuer kam ein Mann ums Leben. Insgesamt waren 170 Feuerwehrmänner sowie vier Hubschrauber und ein Löschflugzeug im Einsatz, um den Brand zu löschen.
Auf der Kanareninsel La Palma hat ein Deutscher eine Rolle Klopapier angezündet und damit einen …
05.08.2016Online-Bewertungen: BVG stärkt Meinungsfreiheit
Dass sich Firmeninhaber ebenso wie Bürger in der Cyber-Welt negativ über andere äußern dürfen, wenn es sich um wahre Tatsachen handelt, ergab eine aktuelle Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts. Die Grenzen der Meinungsfreiheit werden erst dann überschritten, wenn getätigte Aussagen zu einer unverhältnismäßig großen Verletzung der Persönlichkeitsrechte führen.
Dass sich Firmeninhaber ebenso wie Bürger in der Cyber-Welt negativ über andere äußern dürfen, wenn…
05.08.2016Dabei sein ist alles
Wer kennt sie nicht: "Eddy the Eagle", der wohl erfolgloseste Skispringer bei Olympischen Spielen oder "Eric the Eel", Freistilschwimmer aus Äquatorial-Guinea. Gestartet in unterschiedlichen Disziplinen, hatten beide jedoch eines gemeinsam: Sie hatten keine Chance auf eine olympische Medaille. Auch die heute beginnenden Spiele in Rio werden ebenfalls wohl nicht gerade als "best games ever" in die Sportannalen eingehen.
Wer kennt sie nicht: "Eddy the Eagle", der wohl erfolgloseste Skispringer bei Olympischen Spielen …
05.08.2016Versicherer zögern bei Innovationen
Die deutschen Versicherer sind beim Thema Innovationen noch zu zögerlich. Gleichzeitig haben die Konzerne ihre Geschäftsmodelle bislang kaum auf die neue Konkurrenz durch die Startups abgestimmt, konstatiert eine neue Studie des Unternehmensberatung ZEB. Die Kritik der Berater: Versicherer fokussieren sich demnach zu stark auf interne Prozesse und zeigen sich zögerlich hinsichtlich Innovationen.
Die deutschen Versicherer sind beim Thema Innovationen noch zu zögerlich. Gleichzeitig haben die …
05.08.2016Gut versichert gleich halb gewonnen?
Wettertechnisch gehört der Sommer 2016 sicherlich nicht zu den Highlights des Jahres. Sportlich betrachtet könnten die vermeintlich schönsten Monate des Jahres dennoch nicht heißer sein. Nachdem mit der Fußball-EM in Frankreich bereits der erste sportliche Höhepunkt des Jahres vorbei ist, steht mit den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro das nächste Großereignis an, mit besonderen Herausforderungen für die Branche.
Wettertechnisch gehört der Sommer 2016 sicherlich nicht zu den Highlights des Jahres. Sportlich …

Märkte & Vertrieb

05.08.2016Schlechte Zahlungsmoral öffentlicher Auftraggeber
Gebühren, Steuern, Bescheide müssen die Bürger sofort, manchmal sogar vorab, entrichten. Geht es aber einmal in die andere Richtung, läßt sich die öffentliche Hand Zeit machmal zu viel Zeit. Das betrifft gern öffentliche Bauvorhaben, welchen den Bauunternehmer bei ausbleibenden Zahlungen auch schon mal in Schieflage oder in die Insolvenz treiben kann. Darauf reagiert Euler Hermes mit einem neuen Produkt.
Gebühren, Steuern, Bescheide müssen die Bürger sofort, manchmal sogar vorab, entrichten. Geht es a…
05.08.2016Fahrlässige Sorglosigkeit beim Thema Einbruch
Die Mehrheit der Deutschen (60 Prozent) macht sich kaum Sorgen, dass Diebe während des Urlaubs in ihr Heim einbrechen könnten. Weitere 18 Prozent machen sich überhaupt keine Sorgen. Und das, obwohl laut des Bundeskriminalamts die Zahl der Einbrüche im letzten Jahr deutschlandweit um zehn Prozent zugenommen hat. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Gothaer Versicherung im Auftrage des Markt- und Meinungsforschungsinstituts Forsa.
Die Mehrheit der Deutschen (60 Prozent) macht sich kaum Sorgen, dass Diebe während des Urlaubs in …
05.08.2016Olympia ein Fehlstart für Brasilien?
Olympische Spiele sind für die Veranstalter meist besonders prestigeträchtig. Die wirtschaftliche Rechnung stellt sich hingegen erst, nachdem das olympische Feuer erloschen ist. Euler Hermes rechnet hingegen schon im Vorfeld mit einem olympischen Fehlstart für Brasilien. Demnach rechnet der Kreditversicherer mit einem zusätzlichen Anstieg der Insolvenzen allein in Rio um bis zu fünf Prozent.
Olympische Spiele sind für die Veranstalter meist besonders prestigeträchtig. Die wirtschaftliche …
05.08.2016Digital von der Beratung bis zum Abschluss
Eric Bussert (47), seit rund vier Jahren Vorstand der HanseMerkur für Vertrieb und Marketing, ist stolz auf den volldigitalisierten Vertriebs-Navigator seines Unternehmens. Dieser erlaube einen medienbruchfreien, kompletten Beratungs- und Verkaufsprozess. Damit weise die HanseMerkur nach seinen Angaben einen Alleinstellungsmerkmal in der Branche auf, wie er im Exklusiv-Gespräch mit VWheute erklärt.
Eric Bussert (47), seit rund vier Jahren Vorstand der HanseMerkur für Vertrieb und Marketing, ist …

Politik & Regulierung

Unternehmen & Management

05.08.2016MetLife streicht Stellen und spaltet sich auf
Der größte US-Lebensversicherer MetLife plant bis 2019 jährlich eine Mrd. US-Dollar zu sparen, darunter auch Personalkosten durch Jobabbau. Der Reinertrag fiel um 94 Prozent auf 64 Mio. US-Dollar. Teile des Leben-Geschäfts sollen aufgespalten und an die Börse gebracht werden. Dieser Zug hat sich angedeutet, nachdem die US-Regierung den Versicherer als systemrelevant eingestuft hat.
Der größte US-Lebensversicherer MetLife plant bis 2019 jährlich eine Mrd. US-Dollar zu sparen, …
05.08.2016Vienna kauft Axa-Tochter in Rumänien
Die Vienna Insurance Group will den Lebensversicherer der Axa in Rumänien übernehmen. Wie der österreichische Versicherer mitteilte, wurde der Kaufvertrag für den Erwerb der Axa Life Insurance S.A. (Axa Life) bereits am 3. August 2016 unterzeichnet. Käufer sind demnach die zwei VIG-Konzerngesellschaften BCR Life und Omniasig. Die Bruttoprämieneinnahmen von Axa Life beliefen sich 2015 auf mehr als 4,5 Mio. Euro aus dem traditionellen Lebengeschäft.
Die Vienna Insurance Group will den Lebensversicherer der Axa in Rumänien übernehmen. Wie der …
05.08.2016Zweistellige Gewinne bei Aviva und RSA
Die Brexit-Folgen dürfen erst im nächsten Quartal spürbar werden. Der weltweit fünftgrößte Versicherer und die Nummer zwei auf der Insel, Aviva, meldet dank seiner Lebensparte einen Anstieg des operativen Ertrags um 13 Prozent auf 1,33 Mrd. Pfund (1,57 Mrd. Euro). Aviva-Papiere kletterten um 7,4 Prozent, der Konzern erhöht seine Zwischendividende um zehn Prozent. Das ehemalige Zurich-Kaufobjekt RSA wird seine Dividendenausschüttung sogar verdoppeln.
Die Brexit-Folgen dürfen erst im nächsten Quartal spürbar werden. Der weltweit fünftgrößte …
05.08.2016Volkswagen Financial auf Wachstumskurs
Die Volkswagen Finanzdienstleistungen haben das erste Halbjahr 2016 mit einem operativen Ergebnis über 995 Mio. Euro abgeschlossen. Dies entspricht einem Anstieg von 2,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Gleichzeitig verbuchte das Unternehmen ein Plus bei den Vertragszugängen um 14,4 Prozent auf fast 3,8 Millionen Stück. Der Vertragsbestand wuchs nach Unternehmensangaben um 9,5 Prozent auf fast 17,4 Millionen Stück.
Die Volkswagen Finanzdienstleistungen haben das erste Halbjahr 2016 mit einem operativen Ergebnis …
05.08.2016Naturkatastrophen belasten Hannover Rück
Waldbrände und Erdbeben haben im ersten Halbjahr 2016 der Hannover Rück zu schaffen gemacht. Wie der weltweit dritte Rückversicherer am Donnerstag mitteilte, ging der Halbjahresgewinn auf 486,1 Mio. Euro zurück (Vorjahr: 531,9 Mio. Euro). Die gebuchten Bruttoprämien sanken währungsbereinigt um 1,5 Prozent auf 8,3 Mrd. Euro (Vorjahr: 8,6 Mrd. Euro).
Waldbrände und Erdbeben haben im ersten Halbjahr 2016 der Hannover Rück zu schaffen gemacht. Wie …

Köpfe & Positionen

05.08.2016Rohrbach leitet Key-Account-Management bei HDI
Mit Wirkung zum 1. Juli 2016 hat Tom Rohrbach (45) die Leitung des Bereichs Key Account Management bei HDI übernommen. Er folgt auf Jürgen Schwarz, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum Jahresende verlässt, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Bis dahin wird er seinem Nachfolger beratend zur Seite stehen.
Mit Wirkung zum 1. Juli 2016 hat Tom Rohrbach (45) die Leitung des Bereichs Key Account Management …
05.08.2016Manfred Knof freut sich auf Post
Anfang des Jahres hat Allianz Deutschland-Chef Manfred Knof seine neue Agenda für die Allianz angekündigt. Im Interview zieht der Vorstandschef nun eine erste Bilanz der "Erneuerungsagenda". Nach den ersten erfolgreichen Schritten folgen nun wichtige weitere, Stichwort Digitalisierung.
Anfang des Jahres hat Allianz Deutschland-Chef Manfred Knof seine neue Agenda für die Allianz …
05.08.2016"Keine Bedenken in Bezug auf die Versicherbarkeit"
Mit dem Start der Olympischen Sommerspiele in Rio stehen auch die deutschen Olympioniken im besonderen Fokus der medialen Aufmerksamkeit. Dabei stehen natürlich auch die aktuellen Entwicklungen im Vorfeld der Spiele – ob Zika-Virus, Terrorgefahr oder das Dauerthema Doping – auf der Tagesordnung. Dennoch scheinen die deutschen Sportler für alle Eventualitäten gerüstet, geht es nach Matthias Gärtner, Leiter des Bereichs Special Risks der Zurich.
Mit dem Start der Olympischen Sommerspiele in Rio stehen auch die deutschen Olympioniken im …