Köpfe & Positionen

Neuer Aufsichtsrat der GVO

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Uwe Meyer (54) ist von den Mitgliedern der GVO Versicherung einstimmig zum neuen Aufsichtsrat des Versicherers auf Gegenseitigkeit berufen worden. Der gelernte Baumschulmeister übernimmt damit nach Unternehmensangaben das Mandat von Rolf-Peter Illgen. Gleichzeitig wurde Gernot Lengert (57) für weitere fünf Jahre als Vorstandsvorsitzender der GVO bestätigt.
Dem neuen Aufsichtsrat gehören demnach Godehard Vogt, Vorsitzender, Georg Glup, stellvertretender Vorsitzender, Gerd Sosath, Dietmar Pfeifer, Heidrun Klockgether, und Uwe Meyer an. Der Gremium soll nach Unternehmensangaben alle drei Monate zusammenkommen. (vwh/td)
GVO
Auch interessant
Zurück
12.07.2019VWheute
Dietmar Pfeifer ist neuer Aufsicht­sa­ts­chef der GVO Dietmar Pfeifer ist zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der GVO Versicherung gewählt worden. Er …
Dietmar Pfeifer ist neuer Aufsicht­sa­ts­chef der GVO
Dietmar Pfeifer ist zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der GVO Versicherung gewählt worden. Er folgt damit in dieser Funktion auf Godehard Vogt. Pfeifer ist seit 2006 Mitglied im Aufsichtsrat der GVO.
28.09.2018VWheute
GVO trotzt Sanie­rungs­maß­nahmen in Wohn­ge­bäude und wächst Die GVO Versicherung Oldenburg bewegt sich in ihrem 148. Geschäftsjahr Wachstumskurs. …
GVO trotzt Sanie­rungs­maß­nahmen in Wohn­ge­bäude und wächst
Die GVO Versicherung Oldenburg bewegt sich in ihrem 148. Geschäftsjahr Wachstumskurs. Zum dreizehnten Mal hintereinander wurde ein Beitragswachstum und zum fünfzehnten Mal ein Jahresüberschuss erzielt. Trotz …
29.05.2017VWheute
GVO Olden­burg nimmt mehr Prämien ein Die Oldenburger GVO Versicherung hat im vergangenen Jahr deutlich mehr Prämien eingenommen. So verzeichnete der …
GVO Olden­burg nimmt mehr Prämien ein
Die Oldenburger GVO Versicherung hat im vergangenen Jahr deutlich mehr Prämien eingenommen. So verzeichnete der Versicherer in 2016 Plus bei den Beitragseinnahmen von 17,9 Prozent auf 26,86 Mio. Euro. Wachstumstreiber sei vor allem die …
26.04.2016VWheute
Versi­cherer fürchten Wett­be­werbs­bremse aus Brüssel Die EU-Kommission will die Gruppenfreistellung nicht verlängern. Experten wie Nicolas Kredel …
Versi­cherer fürchten Wett­be­werbs­bremse aus Brüssel
Die EU-Kommission will die Gruppenfreistellung nicht verlängern. Experten wie Nicolas Kredel von Baker & McKenzie warnen vor möglichen Einschränkungen im Versichererwettbewerb. Heute findet eine Anhörung in Brüssel statt. …
Weiter