Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
29.07.2016

Schlaglicht

29.07.2016Sorge um deutsche Banken
Die beiden größten deutschen Kreditinstitute Deutsche Bank und Commerzbank galten einst als Stabilitätsanker der Bankenbranche. Deren Problem: keine der beiden Kreditinstitute ist derzeit zukunftsfest aufgestellt. Auch konkurrenzfähig sind beide in ihrer Liga nicht, konstatiert Die Welt. Dabei haben beide Banken nicht nur ein Problem - sondern viele.
Die beiden größten deutschen Kreditinstitute Deutsche Bank und Commerzbank galten einst als …
29.07.2016"Armut durch Kinder"
"Eltern werden mit ihren Problemen von der Politik allein gelassen", kritisiert Siegfried Stresing, Bundesgeschäftsführer des Deutschen Familienverbandes. Zwar habe der Staat "ein dringendes Interesse an Nachwuchs". Allerdings trete er "erst dann auf den Plan", wenn die Selbsthilfe der Menschen versage, lautet sein Vorwurf. Darüber hinaus fehle es an einer "familienorientierten Unternehmenspolitik".
"Eltern werden mit ihren Problemen von der Politik allein gelassen", kritisiert Siegfried Stresing…
29.07.2016Bröckelndes Fundament
Von VWheute-Redakteur Tobias Daniel. "Ehe und Familie stehen unter dem besonderen Schutze der staatlichen Ordnung", heißt es in Artikel sechs des bundesdeutschen Grundgesetzes. Die Familie gilt demnach als bedeutendster wirtschaftlicher Zusammenschluss der Gesellschaft. Der Trend zu Mehrgenerationenhaushalten scheint jedoch rückläufig.
Von VWheute-Redakteur Tobias Daniel. "Ehe und Familie stehen unter dem besonderen Schutze der …
29.07.2016Volkwagen trotzt dem Abgasskandal
Der Wolfsburger Automobilkonzern Volkwagen scheint dem Dieselskandal besser zu trotzen als zunächst gedacht. Demnach stieg die Rendite von VW im ersten Halbjahr 2016 schneller als gedacht. Auch die Autoverkäufe sorgen für ein besseres Ergebnis, berichtet das Nachrichtenmagazin Spiegel Online. Demnach stieg der operative Konzerngewinn um mehr als sieben Prozent auf 7,5 Mrd. Euro. Die operative Rendite stieg auf sieben Prozent.
Der Wolfsburger Automobilkonzern Volkwagen scheint dem Dieselskandal besser zu trotzen als zunächst…

Märkte & Vertrieb

Politik & Regulierung

Unternehmen & Management

Köpfe & Positionen