Märkte & Vertrieb

Ifo-Geschäftsklimaindex fällt nur minimal

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der Ifo-Geschäftsklimaindex fiel im Juli auf 108,3 Punkte von 108,7 Zählern, das berichtet das manager magazin. Danach war der Rückgang deutlich geringer als befürchtet, wie die monatliche Umfrage des Instituts unter 7.000 Managern ergab. Gerechnet hatten Ökonomen mit einem Rückgang auf 107,5 Zähler.
Zwar beurteilten die Führungskräfte die Geschäftsaussichten für die kommenden sechs Monate ungünstiger als zuletzt, ihre Lage hingegen besser. "Die deutsche Konjunktur zeigt sich widerstandsfähig", so Ifo-Präsident Clemens Fuest. Die überraschend positiven Daten wirkten sich auch auf den deutschen Aktienmarkt aus. Der Dax lag rund ein Prozent im Plus.
Daran änderte sich auch nach dem Brexit wenig. Zwar erwarten Fachleute, dass Großbritannien durch den Austritt aus der Europäischen Union in eine Rezession rutschen könnte und auch die deutschen Exporteure mit Geschäftseinbußen rechnen müssen. Auswirkungen auf die deutsche Konjunkturentwicklung hat das Votum zur Zeit offenbar nicht.
"Der Ifo-Index belegt die These, dass das Brexit-Votum keine tiefen Bremsspuren in der deutschen Wirtschaft hinterlassen wird", kommentiert Thomas Gitzel, Chefökonom der VP Bank Gruppeaus aus Liechtenstein die Entwicklunug. (vwh/mvd)
Bildquelle: Reckmann / pixelio.de
Ifo-Geschäftsklimaindex
Auch interessant
Zurück
04.10.2018VWheute
Verspä­teter Baum fällt nach Sturm aufs Haus – Versi­che­rungs­fall? Herbstzeit gleich Sturmzeit: Greift die Wohngebäudeversicherung auch dann, wenn …
Verspä­teter Baum fällt nach Sturm aufs Haus – Versi­che­rungs­fall?
Herbstzeit gleich Sturmzeit: Greift die Wohngebäudeversicherung auch dann, wenn ein Baum nach einem Sturm erst Tage später auf ein Haus stürzt? Das mussten jetzt Justiz entscheiden und kamen zu einem eindeutigen…
07.09.2018VWheute
R+V: Trump bereitet den Deut­schen Bauch­schmerzen Die Rangliste der Ängste, welche die Deutschen gegenwärtig umtreibt, führt Donald Trump …
R+V: Trump bereitet den Deut­schen Bauch­schmerzen
Die Rangliste der Ängste, welche die Deutschen gegenwärtig umtreibt, führt Donald Trump unangefochten an. Sie fürchten, dass die Welt durch die "Amerika First"-Politik des US-amerikanischen Präsidenten gefährlicher wird. Dies …
13.10.2017VWheute
Frank­furter Wahr­zei­chen fällt Brand zum Opfer In Frankfurt am Main ist am Donnerstag der über 80 Jahre alte Goetheturm durch einen Brand zerstört …
Frank­furter Wahr­zei­chen fällt Brand zum Opfer
In Frankfurt am Main ist am Donnerstag der über 80 Jahre alte Goetheturm durch einen Brand zerstört worden. Der Turm am Rande des Stadtwaldes wurde 1931 erbaut und zählte zu den Wahrzeichen der Finanzmetropole. Die Brandursache ist…
30.05.2017VWheute
Solvenz­quote: Ein Lebens­ver­si­cherer fällt durch Von Franziska Bach, Projektreferentin im Team "Aktuariat, Produkt- und Risikomanagement" der …
Solvenz­quote: Ein Lebens­ver­si­cherer fällt durch
Von Franziska Bach, Projektreferentin im Team "Aktuariat, Produkt- und Risikomanagement" der Versicherungsforen Leipzig. Im Rahmen einer ersten Auswertung der veröffentlichten SFCR haben wir jeweils die Top Ten der …
Weiter