Unternehmen & Management

Sparkassen sehen Rot

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Heute will der Bundesgerichtshof in Karlsruhe über den seit Jahren andauernden Patent-Streit um die Farbe Rot als Sparkassen-Marke urteilen. Der spanischen Santander Bank ist die Exklusiv-Farbe ein Dorn im Auge. Sie will, dass die Bundespatentrichter den Löschungsantrag bestätigen. Der Ausgang des Verfahrens ist völlig offen.
Das Bundespatentgericht hatte die Löschung der seit 2002 eingetragenen Farbmarke nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs angeordnet. Es ging dabei davon aus, dass dem Sparkassen-Rot die erforderliche Unterscheidungskraft fehlt, weil die Verwendung der roten Farbe im Bankensektor "gängig" sei. Zudem habe die Sparkasse nicht ausreichend nachweisen können, dass mindestens 50 Prozent der Verbraucher die Farbe Rot den Sparkassen zuordneten.
Dagegen zog der Sparkassen-Dachverband vor den Bundesgerichtshof. Die deutschen Sparkassen setzen seit Jahrzehnten Rot als Farbe ihrer Marken ein. Die spanische Bankengruppe Santander benutzt seit den 80er Jahren ebenfalls weltweit die Farbe Rot, insbesondere in ihrem Logo. (vwh/wo)
Bild: Baltzer
Sparkasse · BGH · Santander
Auch interessant
Zurück
30.11.2018VWheute
Clark erobert Spar­kasse endgültig Die 1822 Direkt war er erste Schritt, nun folgt der Zweite mit der Sparkassen-Finanzgruppe. Nach Informationen …
Clark erobert Spar­kasse endgültig
Die 1822 Direkt war er erste Schritt, nun folgt der Zweite mit der Sparkassen-Finanzgruppe. Nach Informationen einer großen deutschen Wirtschaftszeitung haben sich "die öffentlichen Versicherer" für eine Zusammenarbeit mit Clark und dessen …
25.10.2018VWheute
Vermittler sollten die Frauen versi­che­rungs­tech­nisch umgarnen Wenn nicht jetzt, dann nie. Die Deutschen waren mit ihrer finanziellen Situation …
Vermittler sollten die Frauen versi­che­rungs­tech­nisch umgarnen
Wenn nicht jetzt, dann nie. Die Deutschen waren mit ihrer finanziellen Situation noch nie so zufrieden wie aktuell, das hat positive Auswirkungen auf die Abschlussbereitschaft bei der Altersvorsorge. Von den …
06.07.2018VWheute
Aegon erwei­tert Allfi­nanz­bündnis mit der Banco Santander Die holländische Aegon baut ihre Schlagkraft im spanischen Bankenvertrieb deutlich aus. …
Aegon erwei­tert Allfi­nanz­bündnis mit der Banco Santander
Die holländische Aegon baut ihre Schlagkraft im spanischen Bankenvertrieb deutlich aus. Gerade hat sie eine Ausweitung ihrer strategischen Allianz mit der Banco Santander in Spanien bekannt gegeben. Künftig werden auch …
14.11.2017VWheute
Wiener Städ­ti­sche fusio­niert mit Spar­kassen-Versi­che­rung Die Wiener Städtische und die österreichische Sparkassenversicherung werden im …
Wiener Städ­ti­sche fusio­niert mit Spar­kassen-Versi­che­rung
Die Wiener Städtische und die österreichische Sparkassenversicherung werden im kommenden Jahr vorbehaltlich der Zustimmung durch die Behörden fusionieren. Knapp zehn Jahre nach der Übernahme der s Versicherung soll …
Weiter