Märkte & Vertrieb

MLP kooperiert mit Steinbeis SMI

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Ab September bietet MLP gemeinsam mit der Berliner Steinbeis School of Management and Innovation (Steinbeis-SMI) den Master-Studiengang "Master Financial Planning and Management (M.Sc.)" an. Es handelt sich dabei um einen Master of Science mit 120 ECTS-Leistungspunkten. Der zugrundeliegende Studiengang hat bereits seit dem Jahr 2013 das Gütesiegel der Foundation for International Business Administration Accreditation (FIBAA).
Der berufsbegleitende Master-Studiengang richtet sich sowohl an erfahrene als auch an neue MLP Berater, die nach ihrem Bachelor-Abschluss bei MLP tätig werden. Schwerpunkte bilden die Themen Financial Planning and Management, Business Administration sowie Sales Management. Dabei wird im Bereich Financial Planning die Aus- und Weiterbildung an der MLP Corporate University zu großen Teilen im Master-Studium integriert und anerkannt.
"Der neue Studiengang passt sehr gut zu den Anforderungen unserer Berater und bringt sie unmittelbar in ihrer Tätigkeit voran", sagt Jan Berg, Bereichsleiter Corporate University / Corporate Communications bei MLP. Die MLP Corporate University ist seit dem Jahr 2013 von der FIBAA akkreditiert. Mit dem neuen Master-Programm wird das MLP Aus- und Weiterbildungsangebot konsequent in akademischen Programmen fortgesetzt und integriert. (vwh/mst)
Bild: sxc
Jan Berg · MLP Corporate University · Steinbeis School of Management and Innovation
Auch interessant
Zurück
27.05.2019VWheute
BVK fordert Verschnauf­pause bei Regu­lie­rungen und verklagte 72 Toch­ter­un­ter­nehmen von Check24 Nach Ansicht des Bundesverbandes Deutscher …
BVK fordert Verschnauf­pause bei Regu­lie­rungen und verklagte 72 Toch­ter­un­ter­nehmen von Check24
Nach Ansicht des Bundesverbandes Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) müssten weitere Regulierungen in der Vermittlerbranche unterblieben. Eine Verschnaufpause sei dringend …
27.05.2019VWheute
Was kommt nach der App? Von der papier­losen Versi­che­rung zum unsicht­baren Versi­cherer Die erste Welle der Digitalisierung ist bereits über …
Was kommt nach der App? Von der papier­losen Versi­che­rung zum unsicht­baren Versi­cherer
Die erste Welle der Digitalisierung ist bereits über Versicherungen in Europa hereingebrochen – und viele Unternehmen haben die Herausforderung angenommen. Die Botschaft ist angekommen: …
12.11.2018VWheute
Ergo Leben beför­dert zwei Manager in den Vorstand Zwei neue Vorstände für die Ergo Vorsorge Lebensversicherung AG: Markus Krawczak wird zum Januar …
Ergo Leben beför­dert zwei Manager in den Vorstand
Zwei neue Vorstände für die Ergo Vorsorge Lebensversicherung AG: Markus Krawczak wird zum Januar 2019 Vorstand für den Maklervertrieb Leben. Zudem wurde zum 1. November 2018 Jan Niebuhr als Leiter für das neue Ressort …
22.06.2018VWheute
Gothaer: Thomas Berg leitet den Exklu­siv­ver­trieb Die Gothaer Versicherung nimmt Änderungen im Vertrieb vor: Thomas Berg (57) wird zum 1. Juli 2018 …
Gothaer: Thomas Berg leitet den Exklu­siv­ver­trieb
Die Gothaer Versicherung nimmt Änderungen im Vertrieb vor: Thomas Berg (57) wird zum 1. Juli 2018 neuer Leiter des Exklusivvertriebs. Er ist seit mehr als 30 Jahren in der Branche tätig und leitete zuletzt den Bereich …
Weiter